März 5, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Trump und McCarthy diskutieren über die Übernahme des Hauses bei den Wahlen im Jahr 2022

3 min read

Donald Trump traf sich mit dem republikanischen Minoritätsführer des Repräsentantenhauses Kevin McCarthy in seinem Ferienort Mar-a-Lago, Florida, um die “Hausübernahme” bei den Zwischenwahlen 2022 zu besprechen. Dies signalisierte die Rollenkritik des ehemaligen Präsidenten in der zerbrochenen Zukunft der GOP nach seiner Niederlage eine Mehrheit im Senat und im Weißen Haus.

“Die Popularität von Präsident Trump war noch nie so stark wie heute, und seine Zustimmung bedeutet mehr als vielleicht jede Zustimmung zu irgendeinem Zeitpunkt”, so eine Erklärung des Politischen Aktionskomitees des ehemaligen Präsidenten Save America.

Donald Trump und Kevin McCarthy in Mar-a-Lago

(Rette Amerika)

Der frühere Präsident “erklärte sich bereit, mit Führer McCarthy zusammenzuarbeiten, um der Republikanischen Partei zu helfen, eine Mehrheit im Haus zu werden”, heißt es in der Erklärung. “Die Arbeit hat bereits begonnen.”

Der Kongressabgeordnete McCarthy reiste diese Woche zu einer Spendenaktion nach Florida, bevor er sich mit Mr. Trump traf, zwei Wochen nach seiner zweiten Anklage im Haus wegen Anstiftung zum Aufstand im US-Kapitol, bei der Gesetzgeber, Polizei und Baupersonal in Gefahr waren Die Kongresssitzung rief dazu auf, die Ergebnisse der Wahlen von 2020 offiziell zu genehmigen. Trump bestand fälschlicherweise darauf, dass ihm die Hände “gestohlen” worden seien.

Der GOP-Führer sagte, der Präsident “trägt die Verantwortung” für “den Angriff von Mob-Randalierern auf den Kongress”.

“Er hätte die Menge sofort denunzieren sollen, als er sah, was los war”, sagte er in einer Hausadresse. “Diese Tatsachen erfordern sofortiges Handeln von Präsident Trump: Übernehmen Sie seinen Teil der Verantwortung, beruhigen Sie die Unruhen und sichern Sie sich [then-President-elect] Biden kann seine Amtszeit erfolgreich beginnen. “”

Später trat der Kongressabgeordnete McCarthy zurück und sagte Reportern, er glaube nicht, dass der frühere Präsident den Aufstand “verursacht” habe und dass “jeder in diesem Land eine Verantwortung hat”.

Der frühere Präsident – ohne Zugang zu mehreren Social-Media-Plattformen, die ihn nach dem Angriff auf den Capitol Hill in die Warteschleife stellten – hat in der Woche nach der Amtseinführung von Joe Biden weitgehend geschwiegen. Er richtete ein Büro des ehemaligen Präsidenten in Palm Beach für seine öffentlichen Angelegenheiten nach dem Präsidenten ein.

Angesichts des bevorstehenden Amtsenthebungsverfahrens gegen den Senat sind die GOP-Gesetzgeber über die Zukunft der Partei in seiner Abwesenheit vom Weißen Haus gespalten. Die Demokraten behalten die Mehrheit im Haus und sichern sich eine knappe Mehrheit im Senat, während die Spender der Unternehmen die Spenden für die Kampagne ausgesetzt haben an Politiker, die die Herausforderungen des ehemaligen Präsidenten hinsichtlich der Wahlergebnisse unterstützten.

Bis auf fünf Republikaner im Senat stimmten alle dagegen, den Prozess vor seiner Eröffnung als “verfassungswidrig” abzulehnen.

Der Kongressabgeordnete McCarthy wurde auch von der Kongressleitung dafür kritisiert, dass er seine Parteimitglieder nicht konfrontiert hatte, die die große Lüge des Präsidenten über Wahlbetrug und andere Anschuldigungen, einschließlich derjenigen der ersten Kongressabgeordneten Marjorie Taylor Greene, die den Aufruf zur Schießerei in der Schule zu unterstützen schienen, wiederholten. »Ereignisse, unter anderem Verschwörungstheorien.

In einer Ansprache an Journalisten am DonnerstagDie Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sagte: “Der Fokus muss auf den republikanischen Führern liegen … für die Verachtung, die sie für den Tod dieser Kinder haben.”

“Es ist einfach unverständlich, dass die Republikaner des Repräsentantenhauses für das Repräsentantenhaus, den Kongress der Vereinigten Staaten und den Kummer der Familien … es ist wirklich jenseits der blassen”, sagte sie.

READ  Drei Jahre Updates für Ihr neues Smartphone: So wird es möglich sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.