Oktober 25, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Treffen Sie die Athleten, Trainer mit Bezirksbindungen

4 min read

Spiel

Zwei gebürtige Yorker werden nicht nur an den kommenden Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen, beide sind Medaillenkandidaten.

Kennard-Dale John Stefanowicz wird hauptsächlich im 16-köpfigen griechisch-römischen Ringerfeld antreten. Er ist in der Gewichtsklasse 87 kg bei seinem ersten olympischen Wettkampf.

Spring Grove-Klasse Hali Flickinger macht ihre zweite Olympia-Reise, diesmal als eine der Favoriten im 200-Meter-Schmetterling. 2016 wurde sie in Rio Siebte.

Hier ist eine historische Liste der olympischen Athleten, Trainer, Funktionäre und Trainer, die Verbindungen zum York County haben.

Olympia aus York County

BOGENSCHIESSEN

Linda Myers: Individuell

1972: München, 5. Platz

1976: Montreal, siebter Platz

LUKE

Sommer Britcher: Frauenindividuell

2014: Sotschi, 15. Platz

2018: Pyeongchang, 19. Platz

KANU

Scott Strausbaugh: Zweier-Slalom (mit Joe Jacobi)

1992: Barcelona, ​​​​Gold

RONING

Hans Gerhard Bötzelen (1906-1995): Deutschlands Doppelzweier (mit Herbert Buhtz)

1932: Los Angeles, Silber

BADEN

Robert Sohl (1928-2001): 200 Meter Brust

1948: London, Bronze

Whitney Metzler-Krosse: 400 Meter Einzellagen

1996: Atlanta, achter Platz

Hali Flickinger: 200 Meter Schmetterling

2016: Rio, siebter Platz

2021: Tokio, noch offen

TAUCHEN

Ronn Jenkins: offiziell

1996: Atlanta, Taucherkoordinator

Mehr: Ronn Jenkins durchbrach Barrieren im Pool an der York High

TRACKS UND FELDER

Frank Zarnowski: Beamter / Analyst

1984: Los Angeles, Sprachrohr

1988: Seoul, NBC-Analyst

1992: Barcelona, ​​​​NBC-Kommentator

1996: Atlanta, Kommentator im Stadion

2004: Athen, NBC-Kommentator

GEWICHTHEBEN

Dick Bachtell (1906-1990): Versprechen

1932: Los Angeles, Federgewicht, sechster Platz

John Grimek (1910-1998): Versprechen

1936: Berlin, Schwergewicht, neunter Platz

Bob Hoffmann (1898-1985): Trainer

1948: London, Assistenztrainer

1952: Helsinki, Co-Trainer

1956: Melbourne, Cheftrainer

1960: Rom, Cheftrainer

Siehe auch  Junioren-Weltmeisterschaft 2021: Erklärt, vervollständigt den Zeitplan und wie man das Turnier sieht

Rechnung März: Versprechen

1964: Tokio, Mittelschwergewicht, Vierter Platz

Dick Smith: Support-Mitarbeiter

1968: Mexiko-Stadt, Trainer

1976: Montreal, Personal Trainer des Silbermedaillengewinners Lee James

1980: Moskau, Manager (US-Boykott)

1984: Los Angeles, Co-Trainer

1988: Seoul, Co-Trainer

Frank Zaubermann: Versprechen

1948: London, Mittelgewicht, Gold

Steve Stanko (1916-1978): Versprechen

1940: Helsinki, Schwergewicht (Spiel abgesagt, 2. Weltkrieg)

Tony Terlazzo (1911-1966): Versprechen

1932: Los Angeles, Federgewicht, Bronze

1936: Berlin, Federgewicht, Gold

1940: Helsinki, Leichtgewicht (Spiel abgesagt, Zweiter Weltkrieg)

John Terlazzo (1915-1999): Versprechen

1940: Helsinki, Mittelgewicht (Spiel abgesagt, Zweiter Weltkrieg)

John Terpak (1912-1993): Aufzüge / Hilfspersonal

1936: Berlin, Leichtgewicht, 5. Platz

1940: Helsinki, Mittelgewicht (Spiel abgesagt WWII)

1948: London, Leichtgewicht, 4. Platz

1952: Helsinki, Co-Trainer

1956: Melbourne, Trainer

1960: Rom, Manager

1964: Tokio, Manager

1972: München, Cheftrainer

1984: Los Angeles, Protokolldirektor für Gewichtheben

Wally Zagurski (1911-1959): Versprechen

1932: Los Angeles, Leichtgewicht, sechster Platz

RINGEN

John Stefanowicz: Griechisch-römischer Stil (87 kg)

2021: Tokio, noch offen

Sehen Sie, wen wir ausgewählt haben: Die größten Athleten: Treffen Sie unsere Wahl für die besten Athleten in York / Adams Geschichte

Olympia auf dieser Liste: Diese Spitzensportler haben es auf ihre Weise gemacht: Warum sie es nicht in unsere Top 10 geschafft haben

Olympia mit Verbindungen zum York County

Die folgenden Athleten haben in York oder mit dem York Barbell Club trainiert.

GEWICHTHEBEN

Paul Anderson (1932-1994): Versprechen

1956: Melbourne, Schwergewicht, Gold

Bob Bartholomäus: Versprechen

1968: Mexiko-Stadt, Mittelschwergewicht, neunter Platz

Isaac Berger: Versprechen

1956: Melbourne, Federgewicht, Gold

1960: Rom, Federgewicht, Silber

1964: Tokio, Federgewicht, Silber

Sam Bigler (geboren in Columbia, Pennsylvania): Versprechen

1976: Montreal, Halbschwergewicht, 11. Platz

Siehe auch  Eintracht Frankfurt Shakeup geht mit Bobics Abreise weiter

Mark Cameron: Versprechen

1976: Montreal, Schwergewicht, DNP

1980: Moskau, Schwergewicht (US-Boykott)

Frank Capsouras: Versprechen

1972: München, Schwergewicht, 10. Platz

Spiel

Von 3 auf 300: Der Mann aus Littlestown führt das größte Gewichtheberteam des Landes an

Leo Tottens East Coast Gold Lifting Team gewann vor kurzem die Herren- und Damentitel bei nationalen Meisterschaften.

Dan Rainville, Hannover Abendsonne.

John Davis (1921-1984): Versprechen

1940: Helsinki, Halbschwergewicht (Spiel abgesagt WWII)

1948: London, Schwergewicht, Gold

1952: Helsinki, Schwergewicht, Gold

Tony Garcy: Versprechen

1964: Tokio, Leichtgewicht, 4. Platz

Jim George: Versprechen

1956: Melbourne, Halbschwergewicht, Bronze

1960: Rom, Halbschwergewicht, Silber

Pete George: Versprechen

1948: London, Mittelgewicht, Silber

1952: Helsinki, Mittelgewicht, Gold

1956: Melbourne, Mittelgewicht, Silber

Walter Gut (1908-2001): Versprechen

1936: Berlin, Mittelgewicht, 14. Platz

Bill Gut (1910-2007): Versprechen

1932: Los Angeles, Halbschwergewicht, Vierter Platz

1936: Berlin, Halbschwergewicht, siebter Platz

Phil Grippaldi: Versprechen

1968: Mexiko-Stadt, Mittelschwergewicht, siebter Platz

1972: München, Mittelgewicht, 4. Platz

1976: Montreal, Mittelschwergewicht, DNP

Lee James Jr.: Versprechen

1976: Montreal, Mittelgewicht, Silber

Tommy Kono (1930-2016): Aufzüge, Busse

1952: Helsinki, Leichtgewicht, Gold

1956: Melbourne, Halbschwergewicht, Gold

1960: Rom, Mittelgewicht, Silber

1968: Mexiko-Stadt, Cheftrainer von Mexiko

1972: München, Cheftrainer der Bundesrepublik Deutschland

1976: Cheftrainer Montreal, USA

Mehr: Google gratuliert Tommy Kono, einem der größten Athleten von Pa, zu seinem Geburtstag

Fred Lowe: Versprechen

1968: Mexiko-Stadt, Mittelgewicht, 8. Platz

1972: München, Mittelgewicht, neunter Platz

1976: Montreal, Mittelgewicht, 11. Platz

Dave Bürgermeister (1916-2002): Versprechen

1936: Berlin, Schwergewicht, 12. Platz

Jeff Michels: Versprechen

1988: Seoul, Schwergewicht, 13. Platz

1992: Barcelona, ​​​​Schwergewicht, DNP

Bob Mitchell (1911-1992): Versprechen

1936: Berlin, Leichtgewicht, 8. Platz

Joe Pitman: Versprechen

1948: London, Leichtgewicht, 8. Platz

Joe Puleo: Versprechen

1968: Mexiko-Stadt, Halbschwergewicht, DNP

1980: Moskau, Mittelgewicht (US-Boykott)

Cal Schake: Versprechen

1980: Moskau, lassen (US-Boykott)

Norbert Schemansky: Versprechen

1948: London, Schwergewicht, Silber

1952: Helsinki, Mittelschwergewicht, Gold

1960: Rom, Schwergewicht, Bronze

1964: Tokio, Schwergewicht, Bronze

Dave Sheppard (1931-2000): Versprechen

1956: Melbourne, Mittelschwergewicht, Silber

Stan Stanczyk (1925-1997): Versprechen

1948: London, Leichtgewicht, Gold

1952: Helsinki, Halbschwergewicht, Silber

John Terry (1908-1970): Versprechen

1936: Berlin, Federgewicht, sechster Platz

1940: Helsinki, Federgewicht (Spiel abgesagt WWII)

Leo Totten: Gruppenführer

1996: Atlanta, Teamleiter

2004: Athen, Teamleiter

‘In Leo vertrauen wir’: Gewichthebertrainer in Littlestown legt die Grundlage für den Erfolg

Tony Urrutia: Versprechen

1976: Montreal, Leichtgewicht, sechster Platz (gekämpft für Kuba)

1988: Seoul, Mittelgewicht, 8. Platz

1992: Barcelona, ​​Halbschwergewicht, 17. Platz

Chuck Vinci Jr.: Versprechen

1956: Melbourne, Bantamgewicht, Gold

1960: Rom, Bantamgewicht, Gold

Curt Weiß: Versprechen

1988: Seoul, Halbschwergewicht, 14. Platz

Die Studie dieser Liste wurde vom ehemaligen Sportreporter von York Daily Record, Jim Seip, durchgeführt.

Siehe auch  Julia Taubitz leitet die deutsche Feier bei der Weltmeisterschaft im Rodeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.