September 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Think Tank sagt, dass die Kosten für die “Nivellierung” nahe 2 Tonnen der deutschen Wiedervereinigung liegen

2 min read

Die Lebenserwartung in britischen Städten ist eine der niedrigsten in Westeuropa. Die Lebenserwartung von Frauen im Vereinigten Königreich liegt im Vergleich zu den EU-Ländern auf Platz 17 (83,1 Jahre) und liegt damit höher als in Dänemark, Polen, Bulgarien und Rumänien. Eine Frau in Glasgow lebt im Durchschnitt 80, 88 in Madrid und 87 in Lyon, Toulouse und Nantes.

Paul Swinney, Direktor für Politik des Center for Cities, sagte: “Wir haben dieses Nord-Süd-Gefälle seit mindestens 85 Jahren. Das ist eine große Herausforderung.”

Die vorläufige Analyse zur Nivellierung eines im Herbst erscheinenden Weißbuchs steht an. Dies ist ein Hauptaugenmerk von Boris Johnsons Wiederbelebung des Tory-Vermögens nach seinem Sieg in den Wahlkreisen der “Roten Mauer” von Labour im Jahr 2019.

Zwinnie sagte, dass die Bundesregierung nach dem Fall der Berliner Mauer im November 1989 die gleichen Mittel für den Wiederaufbau der DDR benötigte.

Die Kosten werden auf 1,7 Billionen geschätzt, wobei zum Teil ein Solidaritätszuschlag von allen deutschen Erwachsenen erhoben wird.

„Im Moment sind wir in ein paar Runden Fördertöpfe Einige gute Worte über einige Orte und öffentliche Häfen “, sagte Mr. Swinney.

„Das ostdeutsche Beispiel gibt dir einen Haken [assess] Wie weit sind wir davon entfernt. Wenn wir kilometerweit entfernt sind – wir sind es derzeit – ist es unangenehm. Aber wenn es etwas Umfassenderes gibt, das Sie näher bringt, ist es ganz nah am Ort, an dem Sie es brauchen. “

Die Regierung hat angekündigt, dass sie Milliarden von Pfund investieren wird, um Teile des Vereinigten Königreichs wiederzubeleben, darunter 4, 4,8 Milliarden in Ausgleichsfonds und 2,4 Milliarden verteilt auf 101 Regionen. Stadtfonds.

Siehe auch  EU verhängt Geldstrafe in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar gegen deutsche Autoindustrie | Welt | Nachrichten

Ein Regierungssprecher sagte, das Weißbuch würde zeigen, wie mutige neue politische Interventionen die Lebensgrundlagen im ganzen Land verbessern können.

Großbritannien hat mehr Forschung betrieben als alle anderen 28 OECD-Länder. Untersuchungen zufolge sind die Slowakei und Irland die einzigen reichen Länder mit der größten Ungleichheit zwischen den Regionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.