August 3, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Tendulkar Virushka beobachtet Wimbledon | Virat Kohli, Anushka Sharma beobachten Wimbledon mit Sachin Tendulkars Anjali Tendulkar im Center Court

2 min read

Als Virat Kohli, Anushka Sharma den legendären Center Court zierte, um Wimbledon mit den Tendulkars zu sehen | Bildnachweis: Twitter

Höhepunkte

  • Virat Kohli und Anushka Sharma zierten den legendären Center Court, um die Wimbledon Championships mit Sachin Tendulkar und Anjali Tendulkar . zu sehen
  • Schlaglegende Sachin Tendulkar ist ein großer Schweizer Marvel-Fan Roger Federer
  • Die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic, spielte im Finale der Wimbledon Championships 2015 mit Roger Federer

In Fortsetzung der Tradition, bei den Wimbledon Championships in England anzutreten, wurde Master Blaster Sachin Tendulkar zum Hingucker aller Augen, als die Cricket-Legende mit seiner besseren Hälfte und seiner Frau Anjali Tendulkar bei der Ausgabe 2015 des Grand-Slam-Events den Center Court zierte. Tendulkar, der das Schweizer Wunder Roger Federer bewundert, ist bekannt für seine regelmäßigen Fanauftritte bei den Wimbledon Championships.

Bei den Wimbledon-Meisterschaften 2015 traf die Schlaglegende Sachin mit seiner Frau Anjali ein, aber die Tendulkars waren nicht die einzigen indischen Prominenten, die beim Grand-Slam-Halbfinale der Herren auf dem Center Court anwesend waren. Sachin und Anjali wurden vom indischen Skipper Virat Kohli und der Schauspielerin Anushka Sharma begleitet, als sich das Promi-Paar von ihrem jeweiligen Zeitplan freinahm, um Grand-Slam-Tennis im All England Club zu sehen.

Neben den beiden Ikonen des Männerfußballs nahmen am Halbfinale der Männer der Wimbledon Championships 2015 auch Arsenal-Legende Thierry Henry und der ehemalige Trainer von Manchester United, Sir Alex Ferguson, teil. Die beiden Koryphäen des schönen Spiels saßen links von Tendulkar auf dem berühmten Center Court der Wimbledon-Meisterschaften.

(Foto: Wimbledon-Twitter)

Was ist bei den Wimbledon Championships 2015 passiert?

READ  AirDrop gibt E-Mail-Adressen und Telefonnummern bekannt

Während des damaligen Halbfinales der Wimbledon Championships 2015 erlebten Prominente eine atemberaubende Tennisausstellung. Während die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic, auf den Franzosen Richard Gasquet traf, traf die Nummer 2 der Welt, Roger Federer, im Halbfinale der Meisterschaft 2015 auf den drittgesetzten Andy Murray.

Federer besiegte Murray, um im Grand-Slam-Finale ein spannendes Duell mit Djokovic zu beginnen. Im Rückkampf des Finales 2014 deklassierte Titelverteidiger Djokovic Federer mit 7-6 (7-1), 6-7 (10-12), 6-4, 6-3, um den Herrentitel zu behalten. Bei der gleichen Ausgabe der Wimbledon-Meisterschaften wurde dem zweimaligen Meister Rafael Nadal im Achtelfinale ein schockierender Ausstieg vom Deutschen Dustin Brown zuteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.