Juli 1, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Tansanische Arbeiter nach Lohnerhöhung enorm erleichtert

3 min read
Von Gadiosa Lamtey

Dar es Salaam. Nach der Entscheidung der Regierung, den Mindestlohn ab dem nächsten Geschäftsjahr um 23,3 % anzuheben, breitete sich unter den Beamten eine erleichterte Stimmung aus.

Die Regierung gibt dem Druck der Gewerkschaften nach und akzeptiert auch die Überarbeitung der Rentenberechnungsformel.

Die Entscheidung der Regierung, die Gehälter der Beamten anzuheben, wurde von Gewerkschaften und Einzelpersonen begrüßt, andere forderten die Regierung auf, jetzt die Einnahmen bei der Steuererhebung zu erhöhen.

Die Regierung hat die Gehälter der Beamten in den letzten sieben Jahren nicht erhöht, trotz der steigenden Lebenshaltungskosten, die ihrer Meinung nach den Lebensstandard der meisten unter die Armutsgrenze gebracht haben.

Lesen Sie auch: Sansibar erhöht Beamtengehälter um bis zu 19 %

Präsident Samia Suluhu Hassan gestern genehmigte die Anhebung des Mindestlohns um 23,3 % ab dem nächsten Geschäftsjahr, wie die Präsidentschaft in einer Erklärung der Direktorin für Kommunikation des Präsidenten, Frau Zuhura Yunus, bekannt gab.

Anzeige

Die Gehaltserhöhung ist die Erfüllung ihres Versprechens, das sie dieses Jahr am Tag der Arbeit gemacht hat, als sie versprach, dieses Jahr etwas zu tun.

Die Steigerungsrate sinkt laut Arbeitnehmerverbänden mit steigender Gehaltshöhe. „Der Anstieg basiert auf dem BIP des Landes, den voraussichtlich 2022/23 erzielten Inlandseinnahmen und dem Zustand der nationalen und globalen Wirtschaft“, sagte die Regierung.

Als Ergebnis dieser Erhöhung plant die Regierung, 9,7 Billionen Schilling auszugeben, um die Gehälter der Beamten in der Zentralregierung, den Kommunalverwaltungen, Institutionen und Regierungsbehörden zu bezahlen.

Die vorgeschlagene Erhöhung wird die Lohnkosten der Regierung im Jahr 2022/23 um 1.590 Milliarden Schilling erhöhen, was 19,51 % gegenüber dem Haushalt für das Haushaltsjahr 2021/22 entspricht.

Präsident Hassan befahl den Beamten der sozialen Sicherheit auch, mit dem tansanischen Gewerkschaftskongress (Tucta) zusammenzuarbeiten, um den Prozess zur Erhöhung der Pauschalzahlung von Rentenleistungen von 25 %, die 2018 boykottiert worden waren, auf 33 % abzuschließen.

Zeit zu Arbeiten

Als Reaktion auf die gestrige Ankündigung dankte TUCTA-Präsident Tumaini Nyamhokya Präsident Hassan dafür, dass er den Wünschen der Arbeitnehmer entsprochen habe.

Er sagte, dass die Gehaltserhöhung alle Gehaltsstufen betreffen werde, aber wenn das Gehalt steige, nehme der Prozentsatz ab, um die Kluft zwischen den verschiedenen Arbeitssystemen zu verringern.

„Jetzt ist es an der Zeit, dass Arbeiter hart für die Entwicklung des Landes arbeiten“, sagte er.

Herr Nyamhokya sagte, dass Beamte seit mehreren Jahren nicht mehr mit der Gehaltserhöhung befördert würden.

„Was der Präsident getan hat, ist eine große Sache für uns. Die vorgelegten Berechnungen sind sehr klar, weil wir an jedem Schritt beteiligt waren“, fügte er hinzu.

Er freute sich auch darüber, dass die Beamten Zahlungsrückstände erhalten, auf die sie seit vielen Jahren warten.

Ein Ökonom der Universität Dar es Salaam (UDSM), Dr. Wilhelm Ngasamiaku, sagte, die Erhöhung im Geschäftsjahr 2022/2023 werde die Regierung zwingen, nach weiteren Einnahmequellen zu suchen.

„Im nächsten Geschäftsjahr wird ein größerer Teil des Budgets für Gehälter verwendet, was bedeutet, dass mehr Anstrengungen erforderlich sind, um mehr Einnahmen für Entwicklungsprojekte zu erzielen. Die Gehälter hängen nur von den inländischen Einnahmen ab“, sagte er.

Auf der anderen Seite sagte der Präsident der Tansania Tertiary Institutions Union (THTU), Paul Loisulie, was passiert sei, sei die Erwartung vieler Arbeitnehmer, wenn man bedenkt, dass das Gehalt seit mehr als sechs Jahren nicht gestiegen ist.

Dr. Loisulie, die auch Dozentin an der Universität von Dodoma (Udom) ist, stellte fest, dass diese Maßnahmen trotz aller wirtschaftlichen und sozialen Schwierigkeiten tröstlich und beruhigend für die Mitarbeiter waren, die viel über die Schwierigkeiten des Lebens sprachen.

Siehe auch  Erforderliche Behandlung im Ausland: Im Jemen geborene siamesische Zwillinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.