Mai 10, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Tansania Samia Suluhu unternimmt ihre erste Reise als Präsidentin und besucht Uganda [Photos]

2 min read

Der tansanische Präsident Samia Suluhu und der ugandische Präsident Yoweri Museveni. [Courtesy, Yoweri Museveni/Twitter]

Samia Suluhu aus Tansania machte ihre erste Reise als Präsidentin nach Uganda, wo sie für einen Tag zu Besuch ist.

Der ugandische Präsident Yoweri Museveni hat Fotos von Suluhus Ankunft auf Twitter geteilt. Berichten zufolge ist sie zu bilateralen Handelsverhandlungen zu Besuch, die zur Unterzeichnung des Pipeline-Abkommens zwischen Tansania und Uganda führen werden.

Das “dreigliedrige Abkommen” wird den Bau einer Rohölpipeline von Uganda nach Tanga, dem tansanischen Seehafen, einleiten.

In einer Erklärung teilte das ugandische Außenministerium mit, dass das dreigliedrige Ostafrika-Rohölpipeline-Projekt während des Besuchs von Suluhu abgeschlossen werden würde.

Der Präsident von #Tanzania, Samia Suluhu Hassan, wurde heute am ugandischen Außenminister Sam Kutesa am internationalen Flughafen von Entebbe empfangen [Courtesy]

Gestern, Präsident Uhuru Kenyatta lud Suluhu nach Kenia ein inmitten der Bemühungen, die eisige Beziehung zwischen Dar und Nairobi zu ändern, die sich unter der Herrschaft des inzwischen verstorbenen ehemaligen Präsidenten John Magufuli intensivierte.

Am Samstag, den 10. April, sandte Präsident Kenyatta die Sportkabinettssekretärin Amina Mohamed nach Tansania, um Präsident Suluhu offiziell die Einladung Kenias vorzulegen.

Die tansanische Präsidentin Samia Suluhu mit ihrem ugandischen Amtskollegen Yoweri Museveni. [Courtesy, Yoweri Museveni/Twitter]

„Heute hat Präsident Suluhu eine Sonderdelegation des Präsidenten der Republik Kenia unter der Leitung des Sportministers Amb erhalten. Amina Mohamed “, heißt es in einer Pressemitteilung des Sprechers des Tansania State House, Gerson Msigwa.

Msigwa sagte, Aminas Besuch in Tansania ziele darauf ab, Präsident Kenyattas Botschaft des guten Willens in einem angespannten Verhältnis zwischen den beiden Nachbarn in Ostafrika nach Suluhu zu bringen.

“Präsident Kenyatta versicherte Präsident Suluhu, dass Kenia sich verpflichtet hat, mit Tansania zusammenzuarbeiten, um die beiden Nationen zu verbessern”, sagte Msigwa.

Suluhu sagte, seine Regierung sei bereit, alle wahrgenommenen oder realen Differenzen, die Tansania mit Kenia hat, zu lösen.

Der tansanische Präsident Samia Suluhu und Uganda Yoweri Museveni. [Courtesy, Yoweri Museveni/Twitter]

Der tansanische Staatschef sagte, die beiden Länder teilen eine reiche Geschichte und die Beziehungen sollten nicht bei Problemen aufhören, die gelöst werden können.

Suluhu sagte auch, Tansania und Kenia sollten die Joint Standing Commission (JPC) neu starten, was eine wichtige Rolle bei der Stärkung der Beziehungen spielen würde.

READ  FinCEN-Akten: Virtuelle Währung kostet Tausende Deutsche ihr Geld - es hätte verhindert werden können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.