September 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Taliban klar, rational als vor zwanzig Jahren: China | Weltnachrichten

2 min read

Die Taliban scheinen klarer und rationaler zu sein als vor zwanzig Jahren, sagte China am Donnerstag und fügte hinzu, dass Peking in Gesprächen mit der Gruppe sei und die internationalen Mächte aufforderte, im Umgang mit der sich schnell entwickelnden Situation in Afghanistan objektiver zu sein.

Als Reaktion auf die jüngsten Entwicklungen in Afghanistan sagte Chinas Außenministerium, Peking sei sich des Verdachts gegen die Taliban bewusst, fügte jedoch hinzu, dass “nichts auf der Welt in Stein gemeißelt ist”.

„Bei der Bearbeitung eines Problems sollten wir uns nicht nur darauf verlassen, was in der Vergangenheit passiert ist, sondern auch auf das, was jetzt passiert. Dies geschieht nicht nur, indem man zuhört, was gesagt wird, sondern auch, indem man beobachtet, was getan wird “, sagte Hua Chunying, Sprecher des Außenministeriums.

Sie fügte hinzu, dass die sich schnell entwickelnde Situation in Afghanistan zeige, dass es dem Urteil der Außenwelt über die Nation an Objektivität und einem präzisen Verständnis der afghanischen öffentlichen Meinung mangele.

Unter Berufung auf die bisherigen Äußerungen der Taliban-Führung sagte Hua, sie habe versichert, dass die militante Gruppe daran arbeiten werde, die Probleme der Menschen zu lösen, ihre Bestrebungen zu erfüllen und sich um den Aufbau einer offenen und integrativen islamischen Regierung zu bemühen. „Wir haben auch festgestellt, dass einige politische Persönlichkeiten aus Russland und anderen Ländern sowie viele internationale Medien das Verhalten der afghanischen Taliban nach dem Einmarsch in Kabul erkannt haben und ihr Handeln als gut, positiv und pragmatisch einstufen.

“Obwohl die afghanische Situation noch nicht ganz klar ist, glauben sie, dass die afghanischen Taliban die Geschichte nicht wiederholen werden, und die afghanischen Taliban sind jetzt klarer und rationaler als beim letzten Mal”, fügte Hua hinzu.

Siehe auch  Trump fordert Doping-Tests von Herausforderer Biden vor dem TV-Duell am Dienstag - Politik im Ausland

Die Taliban sagten auch, sie seien der Gleichberechtigung für alle verpflichtet und würden die Meinungsfreiheit, die Arbeits- und Bildungsrechte von Frauen schützen, sagte Hua und antwortete, ob Peking im Gegensatz zu der Zeit der Gruppe den Schutz der Rechte der Frauen verlangen würde. vor 20 Jahren.

Am Mittwoch kündigte China an, die diplomatische Anerkennung der Taliban in Afghanistan erst nach der Regierungsbildung zu beschließen, die „offen, integrativ und allgemein repräsentativ“ sein soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.