August 10, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Südkorea, Deutschland und Frankreich melden die höchsten Fälle; Überprüfen Sie die vollständige Liste hier

2 min read

Die Zahl der Coronavirus-Fälle weltweit überstieg 486,8 Millionen, während die Zahl der Todesfälle auf über 6,13 Millionen und die Impfungen auf über 10,94 Milliarden stiegen, so die Johns Hopkins University.

In seiner letzten Aktualisierung am Donnerstagmorgen gab das Center for Systems Science and Engineering (CSSE) der Universität bekannt, dass die aktuelle weltweite Fallzahl und Zahl der Todesopfer bei 486.825.657 bzw. 6. 138.196 liegt, während die Gesamtzahl der verabreichten Impfstoffdosen auf 10.940.554.136 gestiegen ist .

Inzwischen laut dem COVID-19-Tracker WeltometerMehrere Länder melden immer noch eine große Anzahl von Fällen.

Schauen Sie sich die folgende Liste an:

Südkorea – 424 528

Deutschland – 267 367

Frankreich – 169.024

Vietnam – 85.765

Italien – 77.621

Australien – 67.379

Japan – 41.473

In Bezug auf die Gesamtzahl sind die Vereinigten Staaten laut CSSE mit 80.057.126 und 979.870 nach wie vor das am stärksten betroffene Land mit der höchsten Zahl von Fällen und Todesfällen weltweit.

Indien weist mit 43.023.215 die zweithöchste Fallzahl auf.

Andere Länder mit mehr als 10 Millionen Fällen sind Brasilien (29.920.604), Frankreich (25.633.476), Vereinigtes Königreich (21.234.719), Deutschland (21.142.217), Russland (17.564.186), Türkei (14.846.224), Italien (14.575.548), Südkorea (13.095.631 ) und Spanien (11.508.309), laut CSSE-Zahlen.

Länder mit einer Zahl von über 100.000 Todesopfern sind Brasilien (659.769), Indien (521.101), Russland (361.014), Mexiko (322.845), Peru (212.179), Vereinigtes Königreich (165.782), Italien (159.221), Indonesien (155.000), Frankreich (143.168), Iran (140.158), Kolumbien (139.595), Deutschland (129.405), Argentinien (127.997), Polen (115.040), Ukraine (112.459) und Spanien (102.218).

(Mit Agenturbeiträgen)

(Um unser tägliches E-Paper auf WhatsApp zu erhalten, bitte Klick hier. Wir gestatten, dass das PDF des Dokuments auf WhatsApp und anderen Social-Media-Plattformen geteilt wird.)

Gepostet: Donnerstag, der 31. März 2022, 16:55 Uhr IST

Siehe auch  Covid wirkt sich direkt auf die Nieren aus, kann Gewebenarben verursachen, Studienergebnisse, Science News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.