Juli 31, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Struff betäubt Spitzenplatz Medvedev in Halle 1. Runde | Sport

1 min read

HALLE (dpa) – Die Rasensaison von Daniil Medvedev hatte einen schlechten Start, nachdem der topgesetzte Russe am Dienstag sein Erstrundenspiel bei den Halle Open gegen Jan-Lennard Struff verloren hatte.

Medvedev wurde dreimal in einer 7-6 (6), 6-3 Niederlage gebrochen. Letzte Woche stand er kurz vor dem Einzug ins Viertelfinale der French Open. Medvedev hat noch kein Tour-Finale auf Rasen erreicht und ist in Wimbledon nicht über die dritte Runde hinausgekommen.

In der zweiten Runde spielt Struff weiter gegen den Qualifikanten Marcos Giron.

Der sechstplatzierte Alexander Zverev überstand sein Erstrundenmatch 6-4, 3-6, 6-3 gegen Dominik Koepfer. Er wechselt zu Ugo Humbert, nachdem der Franzose Sam Querrey 4-6, 7-6 (4), 7-6 (5) besiegt hat.

Andrey Rublev hatte keinen einzigen Breakpoint, als er ein rein russisches Match gegen Karen Khachanov 6-3, 7-6 (5) gewann. Sein Gegner in der zweiten Runde ist der Australier Jordan Thompson.

Félix Auger-Aliassime erkämpfte sich mit seinem 6:3, 7:5-Sieg über Hubert Hurkacz ein weiteres Vorrundenspiel gegen den zehnfachen Halle-Champion Roger Federer.

Lloyd Harris gelang ein weiterer langweiliger Sieg, als der Südafrikaner den an acht gesetzten Gael Monfil mit 6: 4, 6: 4 besiegte, um ein Treffen in der zweiten Runde mit dem Qualifikanten Lukas Lacko zu organisieren.

Kei Nishikori buchte seinen Platz in der zweiten Runde, nachdem er Ricardas Berankis mit 6-3, 2-6, 6-2 besiegt hatte.

READ  Trump oder Biden? Dirk Nowitzkis Berufung vor den US-Wahlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.