Juli 12, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Stellantis: 25 Prozent mehr Gehalt – Einigung mit US-Gewerkschaft

2 min read
Stellantis: 25 Prozent mehr Gehalt – Einigung mit US-Gewerkschaft

Stellantis, das Mutterunternehmen von Fiat und Opel, hat sich mit der US-Gewerkschaft United Auto Workers (UAW) auf eine Lohnerhöhung von 25 Prozent für seine Mitarbeiter in den USA geeinigt. Nach einem 44-tägigen Streik wurde der neue Arbeitsvertrag abgeschlossen, der eine Laufzeit von 4,5 Jahren hat und Rekord-Lohnerhöhungen beinhaltet.

Darüber hinaus sieht der Vertrag auch Investitionen in Höhe von 19 Milliarden Dollar in US-Betriebe vor. Dies soll nicht nur die Schaffung von 5000 zusätzlichen Arbeitsplätzen ermöglichen, sondern auch das Wachstum der Automobilindustrie in den USA fördern.

Die Einigung zwischen Stellantis und der UAW wurde von US-Präsident Joe Biden begrüßt, der die Bedeutung von Gewerkschaften und Tarifverhandlungen für die Schaffung von Arbeitsplätzen betonte. Biden lobte die Entscheidung als positiven Schritt zur Sicherung der Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Die UAW hat bereits eine vorläufige Einigung mit dem Automobilhersteller Ford erzielt. Allerdings gibt es noch keine Einigung mit General Motors. Die Gewerkschaft hofft jedoch, auch mit General Motors bald zu einer Einigung zu gelangen.

Der Streik der UAW hat schätzungsweise wirtschaftliche Verluste von insgesamt 9,3 Milliarden Dollar verursacht. Dennoch wird die Einigung zwischen Stellantis und der UAW als wichtiger Schritt zur Beilegung des Konflikts und zur Stärkung der Arbeitsbedingungen in der Automobilbranche angesehen.

Mit der nun getroffenen Vereinbarung können die US-Mitarbeiter von Stellantis von höheren Löhnen und verbesserten Arbeitsbedingungen profitieren. Die Einigung zeigt auch, dass durch Verhandlungen und den Einsatz von Gewerkschaften ein positiver Wandel in der Arbeitswelt erreicht werden kann.

Siehe auch  Versicherungsgeschäft katapultiert Warren Buffett zu Rekordergebnissen - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.