August 8, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

„Sons of Anarchy“ verlässt Netflix im Januar 2022

2 min read

Sons of Anarchy – Bild: FX / 20th Century Fox Television

Die sieben Jahreszeiten von Söhne der Anarchie sollen Netflix im Januar 2022 weltweit verlassen. Die Streichung betrifft 92 Episoden der Biker-Gang-Serie, die Netflix am 1. Januar verlassen.

Die zwischen 2008 und 2014 ausgestrahlte Serie stammt von Kurt Sutter (der Netflix vor kurzem gewildert für eine neue kommende Western-Fernsehserie) und folgt einem Outlaw-Motorradclub, der im kalifornischen Central Valley tätig ist.

Sie ist eine der meistgesehenen FX-Serien aller Zeiten und wird seit vielen Jahren auf Netflix gestreamt, aber ihre Zeit geht bald zu Ende.

In vielen Regionen erscheinen jetzt Entfernungshinweise auf dem Titel, wobei die Staffeln 1-7 am 1. Januar beginnen sollen, was bedeutet, dass Ihr letzter Tag, um Sons of Anarchy auf Netflix zu sehen, der 31. Dezember 2020 sein wird.

Entsprechend Unog, die Show soll am 1. Januar nicht weniger als 21 Netflix-Regionen erreichen. Dazu gehört Netflix in Indien, Deutschland, Spanien, Großbritannien, Singapur, Malaysia, den Philippinen und Frankreich.

Söhne der Anarchie verlassen Netflix

Sons of Anarchy – Bild: 20th Century Fox Television

In vielen Regionen hat Netflix ausgestrahlt Söhne der Anarchie seit 2013. Netflix UK zum Beispiel sah die Serie erstmals im August 2013 und jedes Jahr wurden neue Staffeln hinzugefügt. Es wird seit Juni 2015 vollständig ausgestrahlt.

In den USA hat Netflix bereits den Abgang der FX-Serie im Rahmen der größeren Entfernungen von Fox von Netflix US in den Jahren 2017 und 2018 erlebt. Die Serie ist dort im Dezember 2018 vollständig abgeschieden.


Wo wird Sons of Anarchy als nächstes ausgestrahlt?

Disney+ ist die Antwort auf diese Frage. Die auf Kinder ausgerichtete Serie fügte Anfang 2021 ihr Star Tile hinzu, in dem alle Arten von Fernsehsendungen gezeigt werden, einschließlich Söhne der Anarchie. Dort soll die Show nun voraussichtlich exklusiv ausgestrahlt werden, es sei denn, Disney entscheidet sich für eine Lizenz an einen Dienst wie Prime Video oder einen regionalen Betreiber wie zum Beispiel die BBC.

Siehe auch  Deutschland ist das Reiseziel Nummer eins für Wellnessurlaub – hier sind 8 Gründe für einen Besuch

Die Entfernung von Sons of Anarchy schließt die Ankunft von Mayans MC auf Netflix aus

Die Show hat insbesondere ein Spin-off, das derzeit in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt wird, in Form von Mayas MC Netflix hat die Lizenz verfehlt, die in jeder Region angezeigt wird, entweder ausschließlich für Disney + Star oder für andere regionale Plattformen wie die BBC in Großbritannien.

Wirst du vermissen? Söhne der Anarchie Wann wird er Netflix am 1. Januar verlassen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.