Oktober 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Sie sind geimpft und möchten verreisen? Das müssen Sie wissen

3 min read

WAS SIND DIE EINREISEBEDINGUNGEN FÜR DIE VERSCHIEDENEN LÄNDER?

Brunei

Bis zum 12. Oktober erlaubt Brunei immer noch keine allgemeinen Reisen innerhalb des Landes.

Kanada

COVID-19-Tests: Alle Reisenden ab fünf Jahren, geimpft oder nicht, müssen innerhalb von 72 Stunden vor der geplanten Abflugzeit für die Einreise nach Kanada ein negatives PCR-Testergebnis nachweisen. Andere molekulare Tests werden akzeptiert, jedoch keine Antigen-Schnelltests (ART).

Personen, die früher an COVID-19 erkrankt waren, können ein positives Testergebnis vor 14 bis 180 Tagen nachweisen.

Einige Reisende werden nach dem Zufallsprinzip für einen obligatorischen Check-in bei der Ankunft ausgewählt. Es muss innerhalb von 24 Stunden nach der Einreise nach Kanada abgeschlossen werden, es ist jedoch nicht erforderlich, auf die Ergebnisse zu warten.

Impfbescheinigung: Reisende müssen ihren Impfnachweis und ihre Reiseinformationen bis zu 72 Stunden vor Reiseantritt in das kostenlose ArriveCAN eingeben.

Andernfalls gelten sie nicht als vollständig geimpfte Reisende, auch wenn sie alle anderen Bedingungen erfüllen. Reisende müssen während der Reise und für 14 Tage nach der Einreise auch den Original-Impfnachweis mitbringen.

Sonstiges: Ungeimpfte Kinder unter 12 Jahren, die von vollständig geimpften Reisenden begleitet werden, müssen alle Testanforderungen erfüllen, es sei denn, sie sind unter fünf Jahre alt. Sie müssen sich nicht selbst unter Quarantäne stellen, solange sie die Anforderungen der öffentlichen Gesundheit erfüllen.

Weitere Informationen sind verfügbar im Einklang.

Dänemark

COVID-19-Tests: Vollständig geimpfte Besucher aus Singapur können ohne Einschränkungen nach Dänemark einreisen, und es sind keine Tests oder Quarantäne erforderlich.

Singapur wird derzeit als „gelbes“ oder risikoarmes Land eingestuft und die Regeln können sich ändern, wenn sich die Kategorie ändert.

Siehe auch  Aktuelles: Die Diversity Visa Lotterie ist ab 6. Oktober 2021 wieder für Bewerbungen geöffnet

Impfbescheinigung: Der Impfstoff muss von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) zugelassen sein. Dies bedeutet, dass Dänemark den Impfstoff Sinovac oder Sinopharm nicht anerkennt.

Die EMA hat vier Impfstoffe zugelassen – Pfizer-BioNTech / Comirnaty, Moderna, Oxford / AstraZeneca und Johnson & Johnson.

Der Impfstoff muss innerhalb der letzten 12 Monate eingenommen worden sein.

Eine vollständige Übersicht über die Regeln und Vorschriften ist verfügbar Hier.

Frankreich

COVID-19-Tests: Vollständig geimpfte Personen unterliegen keinen Gesundheitsmaßnahmen, da Singapur auf der “grünen” Liste Frankreichs steht.

Impfstoffzertifikat: Auch Frankreich akzeptiert weder Sinovac noch Sinopharm, da nur von der EMA zugelassene Impfstoffe akzeptiert werden.

Sonstiges: Bei ungeimpften Reisenden ab 11 Jahren muss innerhalb von 72 Stunden nach dem Flug ein negativer PCR- oder Antigentest durchgeführt werden.

Weitere Informationen zur Einreise nach Frankreich sind verfügbar Hier.

Deutschland

COVID-19-Tests: Reisende von Singapur nach Deutschland können ohne Quarantäne ohne Tests reisen.

Impfbescheinigung: Alle Reisenden ab 12 Jahren, die in Deutschland ankommen, müssen einen Impf- oder Genesungsnachweis von COVID-19 oder eine Testbescheinigung vorlegen. Sinovac- oder Sinopharm-Impfstoffe werden nicht akzeptiert.

Reisende können ihr digitales oder gedrucktes Singapur-Zertifikat verwenden, um ihren Impfstatus nachzuweisen. Um den Impfausweis zu erstellen, melden Sie sich bei HealthHub an und navigieren Sie zum Abschnitt „COVID-19-Aufzeichnungen“, um das PDF herunterzuladen.

Darüber hinaus wird empfohlen, Ihr Zertifikat über . zu authentifizieren Notar.

Die Deutsche Botschaft in Singapur hat weitere Informationen zu ihren Webseite.

Italien

COVID-19-Tests: Besucher, die aus Singapur geimpft wurden, müssen eine Impfbescheinigung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff vorlegen.

Außerdem müssen sie 72 Stunden vor ihrer Ankunft einen PCR- oder ART-Test mit negativem Ergebnis bestehen. Kinder unter fünf Jahren müssen keinen COVID-19-Test machen.

Siehe auch  Die Braut bricht in unkontrollierbares Lachen aus, nachdem der Bräutigam den Hochzeitsfotografen geschlagen hat

Impfbescheinigung: Diese werden akzeptiert – Ein EU Digital Covid Certificate (EU DCC); oder eine COVID-19-Impfbescheinigung, aus der hervorgeht, dass sie mindestens 14 Tage vor der Ankunft vollständig mit AstraZeneca (Vaxzevria), Janssen, Moderna oder Pfizer-BioNTech (Comirnaty) geimpft wurden. Das Zertifikat muss in Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch vorliegen.

Weitere Informationen sind verfügbar im Einklang.

Niederlande

COVID-19-Tests: Alle Reisenden aus Singapur dürfen ohne Tests oder Quarantäne in die Niederlande einreisen.

Impfbescheinigung: Die Niederlande akzeptieren beide Impfstoffe auf den Notfalllisten der EMA und der WHO. Dazu gehören: Astra Zeneca (Vaxzevria), Pfizer-BioNTech (Comirnaty), Johnson & Johnson (Janssen), Moderna (Spikevax), Serum Institute of India (Covishield), Sinopharm und Sinovac.

Voraussetzungen für einen Impfnachweis sind vorhanden Hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.