Januar 16, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Serbien eröffnet russische Gaspipeline, ignoriert US-Opposition

2 min read

BELGRAD, Serbien (AP) – Serbien hat am Freitag offiziell eine neue Gasverbindung eingeführt, die über Bulgarien und die Türkei zusätzliches russisches Gas in das Balkanland bringen wird.

Der serbische Präsident Aleksandar Vucic nahm am Freitag an einer Eröffnungsfeier für den 400 Kilometer langen Abschnitt der türkischen Stream-Pipeline teil und sagte, Serbien sei dank der neuen russischen Energieversorgung “viel reicher” geworden.

“Serbien ist es mit Hilfe unserer russischen Freunde und Partner gelungen, die Versorgung seines Territoriums mit Gas sicherzustellen”, sagte Vucic. „Von unserem Territorium aus wird das Gas nach Ungarn, Bosnien und Herzegowina gehen. Wir werden uns ansehen, welche anderen Territorien und Länder in Zukunft einbezogen werden. Es ist ein wichtiger und wundervoller Tag für unser Land. “”

Serbien hat bisher russisches Gas über Ungarn und die Ukraine erhalten. Mit den Versuchen Moskaus, die ukrainischen Pipelines in das übrige Europa zu umgehen, hat es nach alternativen Versorgungswegen gesucht.


Wie die fast fertiggestellte Nord Stream 2-Pipeline, die die russische russische Gasversorgung verdoppeln soll, wurde dem türkischen Stream US-Sanktionen gegen an dem Projekt beteiligte Unternehmen angedroht.

Serbien, ein Kandidatenland für die Europäische Union, ist fast ausschließlich von der russischen Energieversorgung abhängig. Washington hat Serbien aufgefordert, seine Energieversorgung und -nutzung sowie die US-Flüssiggaslieferungen zu diversifizieren, diese sind jedoch tendenziell teurer.

Obwohl Vucic in Washington eine Zusage zur Verringerung der Energieabhängigkeit Russlands unterzeichnete, sagte er, er werde aus politischen Gründen von niemandem erpresst, teureres Gas zu kaufen.

Obwohl Serbien offiziell die EU-Mitgliedschaft beantragt hat, hat es auch seine politischen, wirtschaftlichen und militärischen Beziehungen zu Russland, einem traditionellen slawischen Verbündeten, sowie zu China gestärkt.

READ  Warum New York Anna Delveys Netflix-Geld nimmt - Film Daily

Die Gasversorgung ist eines der wichtigsten Mittel Moskaus, um politischen Druck und Einfluss auf einige weniger entwickelte Länder auszuüben, darunter Serbien.

Der russische Botschafter in Serbien, Aleksandr Botsan-Kharchenko, sagte bei der Eröffnung der Pipeline, dass “dies wirklich das beste Geschenk für das neue Jahr ist”.

“Seit Beginn des neuen Jahres haben wir ein großartiges Ereignis in der Entwicklung unserer bilateralen Beziehungen”, sagte er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.