August 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Sebastian Vettel verzichtet auf den berühmten deutschen F1-Helm für pinkfarbenes BWT-Design, um sauberes Trinkwasser zu fördern

2 min read

SEBASTIAN VETTEL bestand darauf, dass er “stolz darauf sei, Deutscher zu sein”, nachdem er die Flagge seines Landes von seinem Formel-1-Helm fallen ließ.

Das berühmte Schwarz, Rot und Gold der europäischen Nation ist nicht mehr auf der Kopfbedeckung des vierfachen Weltmeisters zu sehen, da er seine Aufmerksamkeit auf Umweltfragen lenkt.

2

Sebastian Vettels berühmter, von Deutschland inspirierter Helm wird 2021 nicht erscheinenBildnachweis: Getty Images – Getty
Aston Martin Star wechselte für BWT-Sponsoren zu pinkem Design

2

Aston Martin Star wechselte für BWT-Sponsoren zu pinkem DesignBildnachweis: Splash News

Ein rosa Design, das um die Farben des Sponsors Aston Martin BWT kreiert wurde, wird für die Saison 2021 getragen.

Das österreichische Unternehmen hat den 33-jährigen Vettel zum Markenbotschafter ernannt, um eine bessere Wasserökologie zu fördern.

Vor den Tests vor der Saison am Freitag erklärte er: „Die Zukunft ist wichtig und wir müssen unser Bestes geben, um den Planeten für Kinder und Jugendliche zu schützen.

„Wir alle teilen diese Verantwortung und wenn wir zusammenkommen, können wir etwas bewirken.

“Als Formel-1-Fahrer halte ich es für fair, sich zu diesem Thema zu äußern und meine Stimme zu Gehör zu bringen. Ich bin froh, mit BWT einen Partner gefunden zu haben, der dieselbe Perspektive und dieselben Ziele teilt.

“Indem wir die Menge an Plastikmüll reduzieren, können wir die Welt ein bisschen besser machen, Schluck für Schluck.”

Das rosa Farbschema von BWT deckte die Lackierung von Racing Point in der vergangenen Saison ab, bevor es zu Aston Martin und British Racing Green wechselte.

Vettels Helm enthält Elemente der deutschen Flagge, insbesondere die dreifarbige Kontur, die jetzt in verschiedenen Rosatönen erhältlich ist.

Er sagte gegenüber Sky Sports: „Der Helm ist in Bezug auf das Design immer noch derselbe.

„Es ist immer eine Identifikation mit der Flagge. Ich bin stolz, Deutscher zu sein, aber ich muss nicht die ganze Zeit die deutsche Flagge tragen.

“Ich denke, der Helm sieht gut aus und passt zum Auto. Die Botschaft dahinter ist wichtiger.”

Der Pilot eröffnete das Training seines Teams in Bahrain am Freitag mit 51 Runden und dem siebten auf der Arbeitszeittabelle.

F1-Star Sebastian Vettel würdigt Ferrari-Legende Michael Schumacher mit neuem Helm beim Eifel GP stilvoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.