September 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

“Scholes wird es einordnen” – Catchfrays, die die Herzen der deutschen Wähler eroberten | Bundestagswahl 2021

5 min read

Am Ende dieses Sommers behalten alle politischen Plakate und Reklametafeln, die mit ampelrot gebadeten Menschen die Straßen deutscher Großstädte säumen, die Spur.

Mit einer besonderen Farbgebung exklusiv für die marxistisch-leninistischen Parteien der deutschen Linken überraschen die Plakate in vielerlei Hinsicht: ein kahlköpfiger Mann in der Bildmitte und ein rabbinischer Mann auf der linken Seite bieten Ihnen einen Sinneswandel zu einem Mittelbauleiter bei einer örtlichen Bausparkasse, der Ihren Kreditantrag prüft.

Das Bürokraten-auf-den-Barrikaden-Gesetz scheint aufgegangen zu sein: Drei Wochen vor der Bundestagswahl am 26. Gefangen in einer Polarposition Ausscheidender Kanzler zum Erfolg Angela Merkel.

Er ist seit vier Jahren Vizekanzler der Koalitionsregierung in Deutschland und schafft es, die Öffentlichkeit davon zu überzeugen, dass Merkel eine konsequente Kandidatin sein kann, mehr als ihr eigener Rivale Armin Lascht.

In einer Umfrage, die letzte Woche veröffentlicht wurde, kletterte die CDU von Scholes’ Mitte-Links-SPD Lachet um 3-5 Prozentpunkte.

Die meiste Zeit des letzten Jahrzehnts galt die SPD als verbrauchte Kraft, die durch das Bündnis mit Merkels Partei ihrer Energie entzogen wurde und seit ihrer Rückkehr in die Mitte des politischen Spektrums von links kein ausgeprägtes Profil hat.

Aber der aktuelle Moment zeigt, dass alles gut wird, wenn Sie das Glück haben, zwei mehr als zwei bemerkenswerte Gegner zu treffen – wenn Sie eine strenge und gut funktionierende Kampagne zusammenstellen können.

„Die SPD hat sich eine perfekte Kampagne einfallen lassen“, sagte Frank Stos, ein Experte für politische Kommunikation, dessen Agentur zuvor deutsche Sozialdemokraten und die konservative ÖVP in Österreich beraten hat. “Dies entspricht zu 100% der Botschaft von Scholes.”

Erst im April stimmte die CDU der Nominierung von Lachett als Merkels Nachfolger zu. Eine CDU Poster Die Devise lautet “Damit Deutschland stark bleibt”, ganz in der Nähe des Bildes von Lasht, einem Politiker, der eher ein liberaler Kompromissmacher als ein mächtiger Verteidiger zu sein scheint (zumindest nicht wegen seines Familiennamens). Peitsche Bedeutung Weniger “auf Deutsch”).

Die Grünen, die Analina Bearbok als erste Kanzlerin nominierten und bei der Wahl im Mai unterlegen waren, scheinen das Vertrauen verloren zu haben, nachdem die 40-Jährige über Plagiatsvorwürfe gestolpert ist. Viele seiner Plakate zeigen sie mit dem Green-Co-Vorsitzenden Robert Habek oder Fotostock-Bilder von jungen Menschen und Familien auf Lastenrädern, die zurückfallen.

Nur die Kampagne der SPD konzentrierte sich ganz auf die Person, die auf die vorderen Plätze gedrängt werden wollte. Entwickelt von Rafael Brinkert, einem Sportmarketingspezialisten, der sich für Fußballspieler wie Leon Goretzka und Joshua Kimmich eingesetzt hat, läuft es auf Scholes’ Image als langweiligen, aber talentierten Technokraten hinaus.

Scholes natürlich im TV-Interview mit der Grünen-Kandidatin Analina Bairbok und CDU-Chef Armin Lachett. Foto: Michael Kepler / EPA

Auf mehreren Plakaten lehnt sich der leere Hamburger Altbürgermeister zurück und schnappt sich vor laufender Kamera eine Karte mit Wahlversprechen: eine Mindestlohnerhöhung, eine dauerhafte Rente und den Bau von 400.000 Wohnungen pro Jahr. Scholes kümmert sich darum Die Devise lautet: „Untiefen werden nah dran sein“. Brinkert, der im Mai 2020 mit der Arbeit an der Kampagne begann, hat seinen Klienten zu einer effektiven Führungskraft geformt, nicht zu einem Politiker, der gemocht werden will. “Manchmal haben die Mutigen Glück”, sagte Brinkert auf die Frage, was die Politik vom Sportmarketing lernen könne.

Allein die Verhaftung von Plakaten und einprägsamen Parolen wird die Wahl nicht gewinnen, und selbst innerhalb von Scholes’ Partei vermuten manche, dass die SPD ihren Untergang fortgesetzt hätte, wenn sich die Kandidaten von CDU und Grünen nicht als so stark und unbeliebt bei den Wählern erwiesen hätten. “Sie können die Theorie des Ärgers zitieren”, erklärte ein Parteifunktionär den Mitte-Links-Sprung.

Aber wenn Plakate bei der Wahl vorankommen können, spielen gedruckte Materialien in Deutschland nach wie vor eine wichtige Rolle. „Im Moment erlebt das politische Plakat eine echte Renaissance“, sagte Stokes.

Einschränkungen der politischen Werbung begrenzen die Spielzeit von Party-TV-Sendungen, und Stoss sagte, es gebe jetzt viele Kanäle, um jede Partei in den sozialen Medien zu dominieren.

„Wir sagen jedes Jahr, dass wir weniger für teure Plakatkampagnen ausgeben möchten, und jedes Jahr sehen sie immer noch einen Unterschied“, sagte er. „Die Wähler müssen immer noch raus.

In Deutschland wäre dies eine vorurteilsfreie Abstimmung: In Europas größter Volkswirtschaft gab es bisher keine Wahlen, während die aktuelle Kanzlerin noch sehr beliebt ist, aber nicht zur Wiederwahl antritt. In einer solchen Galaxie können Politiker, die als aufeinanderfolgende Kandidaten von Merkel hervorgehen, mit kleinen Gesten Großes bewirken.

In der ersten von drei Fernsehdebatten gab Scholes eine klare Vorstellung von Merkels Stil – als Rivalen sich gegenseitig zerrissen, Rivalen sich gegenseitig zerrissen – wählten ihn die meisten Zuschauer zum Sieger. Der Kanzler selbst muss eingreifen Am nächsten Tag soll klar gemacht werden, dass zwischen der Sozialdemokratin und ihr ein “großer Unterschied zwischen der Zukunft Deutschlands” bestehe.

In den kommenden Wochen wird Scholes Walter noch mehr daran erinnern, dass seine Amtszeit als Finanzminister und Vizekanzler beispiellose internationale Auswirkungen auf seine konservativen und ökologischen Rivalen haben wird.

Im Wahlkampf hat der 63-Jährige am meisten Freude daran gehabt, einen der Pläne zu erwähnen Globaler Mindestkörperschaftsteuersatz – Scholes behauptet zu Recht, mit dem französischen Rivalen Bruno Le Meyer gestartet zu sein.

Skeptiker sagen, der Vorsprung der SPD werde sich verflüchtigen, wenn die Wähler mehr Zeit haben, die Politik hinter Werbeslogans zu prüfen, wie es Grüne und CDU getan haben.

Hätten sich die Konservativen letzte Woche mit Scholes Green und der Linken Die Link verbündet, hätten sie eine gemeinsame Kampagne gegen eine vorweggenommene „Linke Drift“ gestartet, die die Mitte-Links bislang aus strategischen Gründen abgelehnt hat. . Scholes-Anhänger sagen, dass ihre Gegner die Gelegenheit bereits verpasst haben, das Blatt zu wenden. Infolge der Epidemie werden in diesem Jahr voraussichtlich 40-50% der Wähler per Briefwahl wählen. Die Wähler haben seit zwei Wochen Briefwahl.

Siehe auch  Türkisches Gerichtsurteil: Die Hagia Sophia muss wieder eine Moschee werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.