Mai 17, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Schiffbruch hinterlässt 4 Tote und 7 Vermisste in Tunesien | Die Guardian-Nigeria-Nachrichten

2 min read

Vier Tunesier, darunter ein junges Mädchen, sind gestorben und sieben weitere werden vermisst, nachdem ein Boot mit Migranten vor der Küste von Sfax im Zentrum des Landes gesunken ist, teilten die Behörden am Freitag mit.

Das Boot verließ Tunesien am Mittwoch und sank über Nacht in der Nähe der Kerkennah-Inseln, sagte der Sprecher der Nationalgarde, Houssem Eddine Jebabli, gegenüber AFP.

„Zeugen zufolge waren 32 Migranten an Bord, alles Tunesier“, sagte er und fügte hinzu: „Wir haben 21 gerettet und schnell eine erste Leiche geborgen.“

Die Küstenwache entdeckte daraufhin drei weitere Leichen, darunter die eines etwa zehnjährigen Mädchens, berichteten tunesische Medien.

„Die Suchaktionen, um die anderen vermissten Personen zu finden, werden fortgesetzt“, fügte der Sprecher hinzu.

Der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen sagte zuvor, dass im Jahr 2021 mehr als 2.500 Menschen starben oder vermisst wurden, als sie versuchten, Europa über das Mittelmeer und die nordwestliche Mittelmeerroute zu erreichen.

Laut UNHCR kamen im vergangenen Jahr mehr als 115.000 Menschen auf dem Seeweg nach Italien, Griechenland, Spanien, Zypern und Malta.

Tunesien ist ein wichtiger Transitpunkt auf der Route für Migranten aus dem In- und Ausland, die Europa erreichen wollen.

Das Land, die Wiege der Proteste des Arabischen Frühlings vor mehr als einem Jahrzehnt, ist seit der Machtübernahme von Präsident Kais Saied am 25. Juli 2021 in eine politische Krise gestürzt.

Der Präsident suspendierte das Parlament und entließ die Regierung und erklärte, er werde die Exekutive übernehmen, bevor er Schritte unternehme, um effektiv per Dekret zu regieren.

Seit dem Aufstand vor elf Jahren kämpft das Land darum, die wirtschaftlichen Bedürfnisse der Bevölkerung zu befriedigen.

Siehe auch  Kenia erhält 750 Millionen Dollar von der Weltbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.