November 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Schatzmeister Josh Frydenberg kann nicht garantieren, dass Australiens internationale Grenze nicht mehr geschlossen wird

2 min read

Internationale Reisen sind für die Australier ab Montag wieder auf dem Tisch, aber Schatzmeister Josh Frydenberg räumt ein, dass er nicht garantieren kann, dass die Grenze nicht wieder geschlossen wird.

Ab Montag können geimpfte Australier ohne Quarantäne nach Australien zurückkehren. Wer ins Ausland gehen möchte, muss keine Ausnahme mehr beantragen.

Im Gespräch mit Sunrise wurde der Schatzmeister gebeten, dafür zu sorgen, dass die Grenzen offen bleiben.

Er sagte, es sei jetzt an der Zeit, dass Australien lernt, mit dem Virus zu leben.

KamerasymbolJosh Frydenberg sagt, heute sei ein Tag zum Feiern. NCA NewsWire / Gary Ramage Kredit: News Corp Australien

„Nun, ich kann nichts garantieren, weil wir in einer Jahrhundert-Pandemie leben“, sagte Frydenberg.

„Aber was ich Ihnen sagen kann, ist, dass Impfungen unsere beste Verteidigung sind und das hat die Tatsache bewiesen, dass in NSW. Wir haben gesehen, dass die Zahl der Fälle zurückgegangen ist und die Impfraten gestiegen sind. “

Innenministerin Karen Andrews wiederholte die Kommentare der Schatzmeisterin und sagte Sunrise später, sie sei „sehr zuversichtlich“, dass die Grenzen offen bleiben würden – wenn ein hohes Maß an Impfungen aufrechterhalten würde.

FLUGHAFEN SYDNEY
KamerasymbolFluggesellschaften haben seit der Wiedereröffnung der Grenze Rekordverkäufe verzeichnet. NCA NewsWire Christian Gilles Kredit: News Corp Australien

„Ich bin sehr zuversichtlich, dass die Grenzen … offen bleiben. Wir haben sehr hohe Impfraten, wir haben immer gesagt, dass dies der Schlüssel zur Wiedereröffnung sein wird“, sagte sie am Montag.

„Ich habe keine Zweifel, dass die internationalen Grenzen offen bleiben werden und wir sehen, dass zukünftige Kohorten von Facharbeitern hierher kommen, wir werden Studenten kommen sehen, unsere Touristen nach Australien zurückkehren.

“Also von hier gibt es kein Zurück.”

Internationale Grenzen sind jetzt für Australier aus New South Wales, Victoria und ACT geöffnet, nachdem jeder Bundesstaat die wichtige Schwelle von 80 % für die Wiedereröffnung von Reisen erreicht hat.

Herr Frydenberg bezeichnete den Zustand der Beschränkungen der Staatsgrenzen in der Folge als “absurd”.

„Wie absurd ist es, dass jemand nach Singapur kommt, aber nicht nach Cairns? Herr Frydenberg sagte gegenüber Sky News.

ERSTE INTERNATIONALE ANKUNFT
KamerasymbolDer erste internationale Flug voller Passagiere, die nicht unter Quarantäne gestellt werden mussten, ist am Montagmorgen in Australien angekommen. NCA NewsWire / Dylan Coker Kredit: News Corp Australien

Der Schatzmeister sagte, er hoffe, dass der Verkauf von Stoßfängerflügen ein Zeichen dafür sei, dass die internationalen Märkte bald anziehen würden.

„Qantas hat allein in den letzten zwei Wochen eine halbe Million Verkäufe verzeichnet, verglichen mit nur 20.000 Verkäufen in zwei Wochen im August. Jetstar hat 75.000 verkaufte Tickets in 72 Stunden verkauft “, sagte er.

„Ich bin überzeugt, dass der internationale Studentenmarkt und damit auch der Tourismus anziehen werden.

„Das ist richtig, lernen, mit Covid zu leben. “

Siehe auch  Georgien ist entschlossen, Vollmitglied zu werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.