Januar 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Saudi-Arabien verurteilt die Frauenrechtsaktivistin Loujain al-Hathloul zum Gefängnis

2 min read

Ein saudisches Gericht verurteilte die prominente Frauenrechtsaktivistin Loujain al-Hathloul in einem international verurteilten Prozess zu fünf Jahren und acht Monaten Gefängnis.

Frau al-Hathloul, 31, war seit mehr als zwei Jahren inhaftiert nach ihrer Verhaftung zusammen mit mindestens einem Dutzend anderer Frauenrechtlerinnen.

Das Urteil wurde am Montag laut den Zeitungen Sabq und al-Shark al-Awsat verkündet und stellt eine frühe Herausforderung für die Beziehung des saudischen Führers Kronprinz Mohammed bin Salman zum gewählten US-Präsidenten Joe Biden dar.

Herr Biden hat zuvor die saudische Regierung als “Ausgestoßenen” für ihre Menschenrechtsbilanz bezeichnet.

Frau al-Hathloul wurde beschuldigt, versucht zu haben, das saudische politische System zu ändern und die nationale Sicherheit zu gefährden, sagten lokale Medien.

Das Gericht setzte zwei Jahre und zehn Monate ihrer Haftstrafe aus, die Zeit seit der Festnahme von Frau al-Hathloul am 15. Mai 2018.

Wird geladen…

Menschenrechtsexperten der Vereinten Nationen haben die Anklage gegen sie als falsch bezeichnet und zusammen mit großen Rechtegruppen und Gesetzgebern in den Vereinigten Staaten und in Europa ihre Freilassung gefordert.

das Inhaftierungen von Aktivisten ereignete sich kurz vor und nachdem das Königreich das Fahrverbot für Frauen aufgehoben hatte, das viele Aktivisten lange verteidigt hatten.

Die Änderung war Teil der von Kronprinz Mohammed bin Salman eingeführten Reformen, die auch mit einem Vorgehen gegen Dissens und einer Säuberung der Korruptionsbekämpfung einhergingen.

Die Verurteilung von Frau al-Hathloul erfolgte fast drei Wochen, nachdem ein Gericht in Riad den saudisch-amerikanischen Arzt Walid al-Fitaihi trotz vagen Vorwurfs wegen Kritik an der Regierung trotz des Drucks der USA zu sechs Jahren Haft wegen vager Anklage wegen Kritik an der Regierung verurteilt hatte Lass es los.

Interessengruppen nannten die Inhaftierung politisch motiviert.

Reuters

READ  Hat Trump ein erstes positives Ergebnis zurückgehalten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.