Januar 16, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Samsung, Apple und Xiaomi im Test – Beste Smartphones 2020

8 min read

Ende des Jahres präsentiert die Stiftung Warentest in ihrer Weihnachtsausgabe die besten Handys des Jahres. In diesem Jahr wurden insgesamt 77 Smartphones getestet. In der aktuellen Ausgabe 12/2020 wurden weitere 18 neue Smartphones hinzugefügt. Wir präsentieren die Testsieger.

Eine gute Kamera, viel Akku, ein scharfer Bildschirm und ein stilvolles Haus: Die Anforderungen an moderne Smartphones sind hoch. Die Stiftung Warentest überprüft regelmäßig die neuesten Geräte und aktualisiert ständig ihren Vergleich, der bereits 373 Smartphones enthält. Die Topmodelle von Samsung wie das Galaxy Note 20 Ultra und ein interessanter Preistipp von Xiaomi sind sehr frisch. Eines der kürzlich getesteten Modelle wird in die Liste der Testsieger aufgenommen. Wir präsentieren die Ergebnisse der Weihnachtsausgabe im Detail:

Smartphone im Test: So testen Sie die Stiftung Warentest

IM aktuelle Ausgabe 12/2020 testet Stiftung Warentest Wieder 18 Smartphones, darunter das neue Apple iPhone 12 und iPhone 12 Pro. Die neuesten Modelle von Huawei, Motorola, Xiaomi und Samsung wurden ebenfalls getestet.

Der Smartphone-Test konzentriert sich hauptsächlich auf die grundlegenden Funktionen wie Sprachqualität, Netzwerkempfindlichkeit und Rechenleistung. Die Kamera und das Handling sowie die Akkuleistung und das Display wurden im Detail getestet. Die Stabilität wird ebenfalls untersucht.

Die Testsieger: Dies sind die besten Telefone des Jahres 2020

Kein Hersteller kann Samsung in diesem Jahr ignorieren. Drei aktuelle Modelle stehen an erster Stelle und sind damit die besten Smartphones des Jahres. Das Galaxy Note 20 und zwei weitere Versionen des Samsung Galaxy Note 20 erreichten alle die Testqualitätsbewertung “Gut (1,8)” und sind daher Testsieger. Die Modelle beeindrucken mit brillanten Bildschirmen und leistungsstarken Kameras. Sie überleben auch den Falltest ohne Verletzung.

Für Apple-Fans gibt es Top-Qualität mit kleinen Mängeln: Apples neues Flaggschiff, The iPhone 12 Pro (128 GB) erhielt die Testqualitätsbewertung “Gut (1,8)” und damit auch die Bestnote. Die Tester kritisierten die fehlenden Kopfhörer und das Ladegerät in der Box. Apple hat beide neuen Modelle aus dem Lieferumfang genommen.

Mit einem A14-Bionic-Chip berechnen iPhones der 12er-Serie schneller als die Vorgängermodelle, und das Display und die Kamera sind von sehr guter Qualität. Dank des Edelstahlrahmens schneidet der Pro-Falltest deutlich besser ab als das iPhone 12 und liegt damit im Test weiter vorne. Nur an dritter Stelle steht ein anderer Produzent: Das Google Pixel 4 XL erhält die Note “Gut (2,0)”.

Der billigste Artikel mit der Gesamtbewertung “Gut (2.1)” ist dieses Jahr Mi 10 Lite von Xiaomi. Unglaublich, es ist auch das Smartphone mit dem besten Akku. Es hat dieses Jahr etwas Besonderes iPhone SE mit einer Gesamtbewertung von “Gut (2,5)”.

Ein Modell von Huawei ist auch eines der besten Modelle des Jahres. Die Gruppe darf jedoch keine Google-Dienste mehr nutzen. Stattdessen bietet Huawei mit mäßigem Erfolg einen eigenen App Store an, weshalb wir die Modelle auf unserer Liste nicht berücksichtigt haben.

READ  Die Entscheidung steht noch offen: Die Allianz prüft erweiterte Kapitalisierungsmöglichkeiten - aufgeteilt | Botschaft

Die Testsieger im Detail: Samsung dominiert die Rangliste

Der diesjährige Testsieger: Samsung Galaxy Note 20

BILDSCHIRM

Samsung Galaxy Note 20 führt die Liste der Besten der Stiftung Warentest an. Es erhielt die Bewertung “Gut (1,8)”. Das Handy beeindruckt mit einem brillanten hochauflösenden Bildschirm und ist auch eines der stabilsten im Test.

Das Galaxy Note 20 lässt keinen Zweifel an seiner guten Ausstattung: Es wurde für die Grundfunktionen, den Akku und die Kamera mit “gut” bewertet. Es wurde als “sehr gut” für Bildschirm, Handhabung und Stabilität bewertet.

Eines der Highlights ist die Dreifachkamera auf der Rückseite, die großartige Fotos liefert. In Bezug auf die Robustheit gibt es einen weiteren Sieg: Es ist eines der stabilsten Geräte im Test.

Unsere Bewertung: Ein Top-Bildschirm, eine gute Kamera und ein robustes Gehäuse – das Samsung Galaxy Note 20 ist ein würdiger Testsieger. Das Handy ist auch mit 5G-Technologie für fast 100 Euro erhältlich. Es erreichte auch die Note “Gut (1,8)”, aber die Batterie ist schwach. Das Flaggschiff Note 20 Ultra 5G nutzt noch mehr Funktionen für die 108-Megapixel-Kamera, was auch die Akkulaufzeit etwas verkürzt. Lesen Sie auch unsere detaillierten Vergleich der beiden Modelle.

Das neue Apple-Flaggschiff: iPhone 12 Pro

BILDSCHIRM

Das neue Apple iPhone 12 Pro (128 GB) überzeugte Tester der Stiftung Warentest. Das Modell wurde in Bezug auf Stabilität und Anzeige des Testpunkts als “sehr gut” bewertet. Der Bildschirm schnitt besonders gut mit seiner Helligkeit und ausgewogenen Farbwiedergabe ab.

Der 12 Pro glänzte auch mit seiner Robustheit. Das gehärtete Keramikglas des Displays stellte sicher, dass das Gerät den Falltests ohne Beschädigung standhielt. Im Vergleich zum Vorgängermodell iPhone 11 ist das Modell laut Stiftung Warentest schneller und besser.

Nur im Bereich der Batterien konnte das 5G-kompatible Modell nicht vollständig überzeugen und erhielt nur die Unterklassifizierung “zufriedenstellend (2.8)”. Diese Abwertung war hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass Apple kein Ladekabel enthält. Kontaktloses Laden ist möglich, wenn einer passendes Ladegerät wird gekauft.

Unsere Bewertung: Apple setzt weiterhin Maßstäbe in technischen Details. Es hat jedoch seinen Preis. Der Käufer muss derzeit rund 1.100 Euro für das Flaggschiff ausgeben. Es ist ärgerlich, dass das Ladekabel und die Kopfhörer nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Software-Gewinner: Google Pixel 4 XL

BILDSCHIRM

Android aus erster Hand: Dies ist der große Vorteil von Google-Handys. Sie erhalten häufig Monate vor Wettbewerbsgeräten neue Funktionen und Sicherheitsupdates. Google Pixel 4 XL beeindruckt auch mit seiner Ausstattung und erreichte die Testqualitätsbewertung “Gut (2,0)”. Loben Sie vor allem die Kamera, das große und helle Display und die Handhabung.

READ  Juul hört auf in Deutschland zu arbeiten - DER SPIEGEL

Im Vergleich zum Testsieger bietet die Pixel 4 XL nur zwei Kameraobjektive auf der Rückseite. Ein Ultraweitwinkel ist nicht enthalten, was besonders bei Landschafts- und Gruppenfotos sichtbar ist. Die Kamera erzielt im Dunkeln mit dem “Nachtmodus” beeindruckende Ergebnisse. Die Batterie erreichte mit einer Betriebszeit von 28 Stunden nur eine “zufriedenstellende” Bewertung.

Unsere Bewertung: Der etwas schwache Akku ist seit seiner Einführung ein Problem mit dem Pixel 4. Google hat Verbesserungen mit Updates vorgenommen, und hier liegt der große Vorteil. Mit reinem Android kommen neue Funktionen und Verbesserungen pünktlich zum Gerät, und Sie haben immer die neueste Software. Bei anderen Herstellern dauert es deutlich länger.

Preisgekrönter Gewinner: Xiaomi Mi 10 Lite

BILDSCHIRM

Mi 10 Lite von Xiaomi ist der Gewinner auf der Hitliste der guten und billigen Smartphones. Mit der Gesamtbewertung “Gut (2.1)” liegt das Modell nur knapp hinter den besten Smartphones von Samsung und Apple. Die Tests bewerteten die Batterieleistung sowie die Stabilität und das Display mit der Teilqualität “sehr gut”.

Das Smartphone überzeugt jedoch nicht nur durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch durch den leistungsstarken Akku. Mit einer Akkulaufzeit von rund 46 Stunden und einer Ladezeit von nur 1,5 Stunden ist der Mi 10 Lite das sparsamste Modell und der beste Batteriesieger des Jahres. Mit der Kamera müssen Kompromisse eingegangen werden.

Unsere Bewertung: Wenn Sie Ihr Smartphone nicht primär als Kamera verwenden möchten, ist dieses Smartphone von Xiaomi gut für Sie. Das gute und zugleich günstige Modell überzeugt vor allem durch eine lange Akkulaufzeit, gute Grundfunktionen und Zusatzfunktionen wie Fingerabdrucksensor und Gesichtsabtastung. Ein Topmodel und unser preisgekrönter Gewinner des Jahres.

Das Besondere: Apple iPhone SE

BILDSCHIRM

Das 13,8 x 6,7 x 0,7 Zentimeter große Apple iPhone SE ist das kleinste Smartphone und erhielt von der Stiftung Warentest den ersten Platz auf der Liste der besten Besonderheiten. Mit der Testqualitätsbewertung “Gut (2,5)” ist das Modell immer noch nur eines der guten Smartphones.

Die Stabilität, der Bildschirm sowie das Handling und die Grundfunktionen wie Sprachqualität und Netzwerkempfindlichkeit wurden für immer als sehr gut bewertet. Lediglich die Kamera- und Akkulaufzeit wurden von der Stiftung Warentest abgewertet.

Unsere Bewertung: Der Grund für die relativ schlechte Bewertung ist in der Batterie verborgen. Die getestete Akkulaufzeit beträgt 25 Stunden, wenn Sie die Stiftung Warentest testen. Dies ist jedoch kein großer Nachteil. Der Vergleich zeigt, dass der Akku für die besten Smartphones von Samsung und Google in etwa 30 Stunden nur 5 Stunden länger hält.

READ  Amazon: Consumer Advice Center warnt vor Ein-Cent-Deals

Unser Fazit zum Smartphone-Test

Viele Samsung-Geräte gehören in diesem Jahr zu den Top-20-Modellen. Der Testsieger ist besonders stark: Es Samsung Galaxy Note 20 erzielte in allen Kategorien gute Ergebnisse. Viele Topmodelle bieten bereits 5G-Mobiltechnologie an, oft gegen eine zusätzliche Gebühr. Die Funktion ist im Moment selten die Mühe wert, macht das Gerät jedoch zukunftssicherer.

Für Apple bieten Fans das Neueste iPhone 12 Pro die besten Funktionen und ist noch besser und schneller als das iPhone 11. Es ist gut und billig Xiaomi Mi 10 Lite.

BILDSCHIRM

Mit Amazon Music Unlimited erhalten Sie jederzeit und überall uneingeschränkten Zugriff auf Millionen von Songs, Hörbüchern und Live-Fußball ohne Werbung. Sie können den Service derzeit 3 ​​Monate lang ohne Einschränkungen kostenlos testen. Am Ende des Testmonats zahlen Sie 9,99 Euro und als Premier-Mitglied nur 7,99 Euro pro Monat. Das Angebot gilt nur für Neukunden.

BILDSCHIRM

Genießen Sie Hörbücher und Podcasts auf Audible, wann, wo und wie Sie möchten: Mit diesem Service können Sie jeden Monat ein Hörbuch Ihrer Wahl und unbegrenzt Audible Original Podcasts kostenlos streamen. Gekaufte Titel gehören dir für immer. Der erste Monat ist frei. Audible kostet nach der Probezeit 9,95 Euro pro. Monat. Das Angebot gilt nur für Neukunden.

Häufig gestellte Fragen zu Smartphones

Lohnt sich ein 5G-Smartphone jetzt?

In den kommenden Jahren sollte 5G zum Mobilfunkstandard werden und beim Surfen unterwegs mehr Geschwindigkeit bieten. Im Moment gibt es jedoch noch viele Hindernisse, die das schnelle Internet verhindern. Um 5G nutzen zu können, benötigen Sie nicht nur das richtige Mobiltelefon, sondern auch einen Mobilfunkvertrag mit 5G. Darüber hinaus ist der Ausbau des Netzwerks nicht sehr weit fortgeschritten, es wird bislang nur in Großstädten verfügbar sein.

Wenn Sie Ihr Smartphone länger behalten möchten, kann sich ein Modell mit 5G lohnen und ist zukunftssicherer. Für die meisten Benutzer, die nach zwei Jahren noch das Gerät wechseln, ist der Mehrwert derzeit noch gering.

Worauf muss man bei der Reparatur eines Smartphones achten?

Die neueren Smartphone-Modelle sind fast unmöglich zu öffnen und oft schwer selbst zu öffnen. Wer sein Handy noch selbst reparieren möchte, sollte folgende Punkte beachten:

  • Anleitung: Suchen Sie am Anfang nach detaillierten Anweisungen mit allen wichtigen Arbeitsschritten und Werkzeugen.
  • Ersatzteile: Normalerweise sind die Originalersatzteile nicht im Handel erhältlich. Sie können nur Produkte von Drittanbietern verwenden. Stellen Sie sicher, dass diese Produkte von guter Qualität sind.
  • Arbeitsfläche: Ihre Arbeitsfläche muss vor allem eines sein: sauber! Die elektronischen Komponenten müssen immer vor Schmutz und Staub geschützt werden. Gleiches gilt für den Wasserschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.