Oktober 22, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

S Jaishankar, pakistanischer Amtskollege diese Woche von Angesicht zu Angesicht | Indien Nachrichten

2 min read
NEU-DELHI: Zum zweiten Mal in diesem Jahr der Außenminister S Jaishankar wird seinem pakistanischen Amtskollegen gegenüberstehen Shah Mahmood Qureshi in Duschanbe in Tadschikistan diese Woche für a SCO Treffen, bei dem die sich verschlechternde Sicherheitslage in Afghanistan untersucht wird.
das SCO-Afghanistan-Kontaktgruppe Treffen am 13. und 14. Juli, an dem auch der chinesische Außenminister teilnehmen wird Wang Yi wird voraussichtlich eine gemeinsame Erklärung zu Afghanistan abgeben, wo ein überstürzter US-Abzug den Amoklauf ermutigt hat Taliban Aufständische.
An dem Treffen wird auch der afghanische Außenminister Hanif Atmar erwartet. Indien benutzte die Kontaktgruppe hat sich in der Vergangenheit getroffen, um sich über die Sicherheitslage in Afghanistan auszutauschen, einschließlich der Sicherheitsherausforderungen durch Terrorismus und Extremismus, der „außerhalb seiner Grenzen aufgezwungen wird“.
Jaishankar und Qureshi wurden im März dieses Jahres auch in Duschanbe zu einer Heart of Asia-Konferenz über Afghanistan versammelt. Sie hatten jedoch keinen bilateralen Austausch. Offizielle Quellen sagten, es gebe von keiner Seite einen Vorschlag für ein Treffen in Duschanbe. NSA Ajit Doval und sein Amtskollege Moeed Yusuf nahmen letzten Monat auch zusammen an einem SCO-NSA-Treffen in Duschanbe teil, aber andererseits gab es kein Treffen zwischen den beiden. Der SCO-Gipfel wird voraussichtlich dieses Jahr auch physisch in Tadschikistan, dem derzeitigen SCO-Präsidenten, stattfinden.
Bei dieser Gelegenheit werden sich Jaishankar und Qureshi jedoch in aufeinanderfolgenden Treffen gegenüberstehen, da beide im Laufe dieser Woche in Taschkent, Usbekistan, an einem Treffen zum Thema Konnektivität in Süd- und Zentralasien teilnehmen werden. Wang wird auch an dem Treffen in Taschkent teilnehmen.
Bei der Ankündigung von Wangs Teilnahme am Treffen der Kontaktgruppe zu Afghanistan sagte China letzte Woche, dass es bereit sei, mit allen Parteien zusammenzuarbeiten, um „die Rolle der SCO-Afghanistan-Kontaktgruppe voll zu übernehmen und die SCO zu ermutigen, weiter zur Aufrechterhaltung der Stabilität beizutragen“. und friedlichen Wiederaufbau. in Afghanistan”. Das chinesische Außenministerium hat sich bereit erklärt, gemeinsam den Friedens- und Aussöhnungsprozess in Afghanistan zu fördern und die regionale Sicherheit und Stabilität wirksam zu schützen, indem es die Bemühungen zur Bekämpfung der „drei Übel (Terrorismus, Separatismus und Extremismus)“ verstärkt.

Siehe auch  Neue Probleme bei iPhones: Die Corona-Warn-App wird in Kürze die Turbo-Innenpolitik aktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.