März 1, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Robert Lewandowski vom FC Bayern wechselte zu Manchester United

2 min read

Robert Lewandowski interviewt Frankreich Fußball offenbaren, dass er im Sommer 2012 zu Manchester United wechselte.

“Nach meinem zweiten Jahr in Dortmund hatte ich ein Gespräch mit Sir Alex Ferguson”, erklärte er der neu gekrönte Weltfußballspieler die Zeitschrift. “Er wollte, dass ich nach Manchester komme. Ich war sehr daran interessiert. Ja, ich kann sagen, dass ich bereit war.”

Aber Borussia wollte ihn nicht gehen lassen.

Stattdessen verließ Lucas Barrios den BVB, den Lewandowski auf dem Weg zu seinem zweiten Meistertitel mit Schwarz und Gelb überholt hatte. ((Service: Bundesliga Schlachtplan)

Eine wichtige Grundlage für seinen Erfolg ist seine Geduld und Ausdauer. Er wird weiter lernen, weil er weiß, dass seine Zeit auf dem Feld begrenzt ist. “Das Problem ist, dass viele Leute wollen, dass das, woran Sie im Hintergrund arbeiten, sofort sichtbar wird”, sagte Lewandowski. ((Service: Bundesligatabellen)

Eine weitere Entwicklung wird jedoch von nun an nicht mehr stattfinden. “Wenn Sie jeden Tag etwas üben, werden Sie den Effekt erst drei oder sechs Monate später sehen, nicht am nächsten Tag.”

Lewandowski lädt Messi und Ronaldo an seinen Tisch ein

Lewandowski glaubt, dass er im Alter von 32 Jahren endlich im gleichen Atemzug wie Lionel Messi und Cristiano Ronaldo erwähnt wird, setzt aber auch sein Licht nicht unter den Busch.

“Messi und Ronaldo sind schon sehr lange an der Spitze und das macht sie unvergleichlich”, sagte der Münchner. In Bezug auf ein Zitat von Antoine Griezmann, der vor zwei Jahren sagte, dass er jetzt am selben Tisch wie Messi und Ronaldo sitzt, sagte er, dass er zwar nicht am selben Tisch sitzt wie die beiden Dominatoren des Weltfußballs im letzten Jahrzehnt. Aber da er in Bezug auf Leistung und Ziele ziemlich gut war, konnte er sie legal “einladen, an meinem Tisch zu essen”.

READ  FC Bayern: Wie sieht Thomas Müller aus? Das Video inspiriert die Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.