Juli 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Risiko eines „katastrophalen“ Coronavirus-Ausbruchs im Nahen Osten: WHO | Nachrichten zur Coronavirus-Pandemie

2 min read

Deutliche Zunahmen der Fälle in Libyen, Iran, Irak und Tunesien, wobei große Zunahmen im Libanon und in Marokko erwartet werden, so die Agentur.

Eine Welle von Coronavirus-Fällen in mehreren Ländern des Nahen Ostens könnte schlimme Folgen haben, die durch die Verbreitung der Delta-Variante und die geringe Verfügbarkeit von Impfstoffen verschlimmert werden, teilte die Weltgesundheitsorganisation am Mittwoch mit.

Nach einem Rückgang der Fälle und Todesfälle seit acht Wochen gab es einen deutlichen Anstieg der Fälle in Libyen, im Iran, im Irak und in Tunesien, wobei im Libanon und Marokko ein großer Anstieg erwartet wird.

Nächste Woche begehen die Länder der Region den muslimischen Feiertag Eid al-Adha, der traditionell religiöse und soziale Versammlungen umfasst, bei denen sich Infektionen ausbreiten könnten.

„Die WHO ist besorgt, dass der derzeitige Anstieg von COVID-19 in den kommenden Wochen seinen Höhepunkt mit katastrophalen Folgen erreichen wird“, heißt es in einer Erklärung des Regionalbüros der Agentur.

Schuld daran seien mangelnder Respekt vor öffentlichen Gesundheits- und Sozialmaßnahmen und “zunehmende Selbstzufriedenheit der Gemeinden” sowie niedrige Impfraten und die Verbreitung neuer Varianten, teilte die WHO mit.

Die Agentur wies darauf hin, dass Tunesien das Land mit der höchsten Pro-Kopf-Coronavirus-Sterblichkeitsrate in der Region und in Afrika sei, und stellte fest, dass sich die täglichen Fälle im Iran in den vier Wochen seit Anfang Juli fast verdoppelt hatten.

Insgesamt hat die Zahl der gemeldeten Fälle von COVID-19 im östlichen Mittelmeerraum, zu dem Pakistan, Afghanistan, Somalia und Dschibuti sowie Staaten im Nahen Osten gehören, laut Pressemitteilung 11,4 Millionen überschritten.

Mehr als 223.000 Todesfälle seien gemeldet worden, fügte er hinzu.

READ  Die Förderung der Menschenrechte in der ASEAN bleibt ein lobenswertes Ziel - So 30. Mai 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.