Oktober 25, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Regierung, Gesundheitsnachrichten, ET HealthWorld

1 min read
Neu-Delhi: Die Zahl der Personen, die positiv auf die neue britische Variante von SARS-CoV-2 getestet wurden, ist in Indien auf 82 gestiegen, teilte das Gesundheitsministerium am Freitag mit. Die Zahl dieser Menschen sei bis zum 6. Januar 73 gewesen, fügte er hinzu.

“Die Gesamtzahl der Fälle, die mit dem neuartigen Stamm des neuartigen Coronavirus infiziert wurden, der erstmals in Großbritannien gemeldet wurde, liegt jetzt bei 82”, sagte das Ministerium.

Alle Personen, die positiv auf die neue Variante des Virus getestet wurden, wurden in Gesundheitseinrichtungen, die von den jeweiligen Landesregierungen benannt wurden, in einem Raum isoliert gehalten, teilte das Ministerium zuvor mit.

Ihre engen Kontakte wurden ebenfalls unter Quarantäne gestellt. Eine vollständige Kontaktverfolgungsübung wurde für ihre Reisebegleiter, Familienmitglieder und andere gestartet, und die Genomsequenzierung an anderen Proben ist im Gange, teilte das Ministerium mit.

Die Situation wird genau überwacht, und die Staaten werden regelmäßig beraten, um die Überwachung, Eindämmung, Prüfung und den Versand von Proben an INSACOG-Laboratorien zu verbessern.

Das Vorhandensein der neuen britischen Variante des Virus wurde bereits von mehreren Ländern gemeldet, darunter Dänemark, die Niederlande, Australien, Italien, Schweden, Frankreich, Spanien, die Schweiz und Deutschland , Kanada, Japan, Libanon und Singapur.

Siehe auch  Premierminister Justin Trudeau trifft sich mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.