Juli 19, 2024

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Radio-Pressemitteilung (Soundbite): Die APO Group arbeitet mit der katholischen Kirche in Afrika zusammen, um umfassende PR-Unterstützung für eine größere pastorale Wirksamkeit bereitzustellen

2 min read
Radio-Pressemitteilung (Soundbite): Die APO Group arbeitet mit der katholischen Kirche in Afrika zusammen, um umfassende PR-Unterstützung für eine größere pastorale Wirksamkeit bereitzustellen

Hören Sie sich das Klangbeispiel an

Laden Sie den Tonauszug herunter

APO-Gruppe (www.APO-opa.com), dem ersten panafrikanischen Dienst für Kommunikationsberatung und Pressemitteilungen, und dem Symposium der Bischofskonferenzen von Afrika und Madagaskar (SECAM) (www.SECAM.org), gab heute eine Arbeitspartnerschaft bekannt, um der Katholischen Kirche in Afrika (Heiliger Stuhl) (www.vatikan.va).

Durch die Zusammenarbeit mit SECAM, der Institution, die die pastorale Arbeit der katholischen Kirchenhierarchie in Afrika koordiniert, wird die APO Group der Kommunikationsstrategie der Kirche mehr Kohärenz verleihen und dazu beitragen, die wesentlichen Botschaften des Heiligen Vaters und des Heiligen Stuhls an die 251 Millionen zu übermitteln Katholiken Afrikas, die in der afrikanischen Diaspora weit verbreitet sind. Es wird auch Nachrichten und Informationen über das Leben der Kirche in Afrika veröffentlichen und einem weltweiten Publikum präsentieren.

Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem Vatikanischen Dikasterium für Kommunikation in Rom und dem Panafrikanischen Bischöflichen Komitee für soziale Kommunikation (CEPACS) durchgeführt, um die Verbreitung von Kommunikationsstrategien und -initiativen der Kirche in ganz Afrika und darüber hinaus sicherzustellen.

Die Partnerschaft wurde am Dienstag während einer Unterzeichnungszeremonie im Vatikan in Rom von Seiner Eminenz Kardinal Philippe Ouédraogo, Erzbischof von Ouagadougou und Präsident von SECAM, Msgr. Emmanuel Badejo, Bischof von Oyo (Nigeria), Präsident von CEPACS und Mitglied der Vatikan. Dikasterium für Kommunikation, Monsignore Janvier Marie Gustave Yameogo, Beamter des Dikasteriums für Kommunikation des Vatikans, und Nicolas Pompigne-Mognard, Gründer und Präsident der APO Group.

Während die katholische Bevölkerung in vielen Teilen der Welt zurückgeht, wächst sie in Afrika schnell.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung: bit.ly/3LTcjZU

B-Roll und Soundclips können hier heruntergeladen werden: https://bit.ly/3GsWaJK

Verteilt von der APO Group im Namen der APO Group.

Diese Pressemitteilung wurde von APO herausgegeben. Der Inhalt wird nicht von der Redaktion von African Business überprüft und keiner der Inhalte wurde von unseren Redaktionsteams, Korrektoren oder Faktenprüfern verifiziert oder validiert. Für den Inhalt dieser Bekanntmachung ist allein der Emittent verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may have missed