September 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Pro-israelische Anwälte fordern die Länder auf, die „antisemitische“ UN-Konferenz fallen zu lassen

2 min read
Das International Legal Forum (ILF), ein in Israel ansässiges Netzwerk von mehr als 3.000 globalen Anwälten und Aktivisten, hat einen Brief an die europäischen Länder geschrieben, in dem sie aufgefordert werden, ihre Teilnahme an einer bevorstehenden Veranstaltung zum 20 gehalten werden Die Vereinten Nationen nächsten Monat in New York.

Der Brief an UN-Botschafter und Außenminister erklärt, dass die ursprüngliche Absicht der 2001 erstmals in Südafrika abgehaltenen „Weltkonferenz gegen Rassismus, Rassendiskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und damit verbundene Intoleranz“ darin bestand, eine vereinte Welt zu präsentieren Front gegen Rassismus.

Die ILF fährt fort: „Die Konferenz fiel in eine berüchtigte Brutstätte von ungezügeltem Judenhass, Antisemitismus und Diffamierung des Staates Israel. Holocaust und machte viele Analogien zu den Nazis. Es ist auch zum Geburtsort und Katalysator der modernen Boykott-, Desinvestitions- und Sanktionsbewegung (BDS) geworden, die die Zerstörung des Staates Israel als Endziel anstrebt.

Die Vereinten Nationen.Wikimedia Commons

Die Empfängerländer sind Belgien, Bulgarien, Zypern, Finnland, Griechenland, Italien, Litauen, Luxemburg, Moldawien, Nordmazedonien, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden und die Schweiz.

Jedes der Länder, die den Brief erhielten, übernahm auch die IHRA-Arbeitsdefinition von Antisemitismus. Die ILF argumentiert, dass der Prozess und die Praktiken der Konferenz in Durban im Widerspruch zur Definition von Antisemitismus durch die IHRA stehen. Daher sind Staaten moralisch verpflichtet, sich von der Veranstaltung zurückzuziehen.

Siehe auch  Indiens COVID-19-Fälle stellten am fünften Tag in Folge einen neuen Weltrekord auf

Drei dieser Länder (Italien, Bulgarien und Polen) haben sich 2011 vom 10. Jahrestag der Vereinten Nationen in Durban zurückgezogen, bleiben aber bis heute.

Die Konferenz Durban IV soll am 22. September in Manhattan stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.