August 4, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Prinz Philip stirbt im Alter von 99 Jahren, verkündet der Buckingham Palace

2 min read

Nach einer längeren Krankheit im letzten Monat, die eine Operation im Zusammenhang mit einer bereits bestehenden Herzerkrankung und einem 28-tägigen Krankenhausaufenthalt beinhaltete, war Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, Ehemann von Königin Elizabeth die zweitestarb im Alter von 99 Jahren.

Eine Ankündigung mittags am Website der königlichen Familie liest: “Mit tiefer Trauer verkündet Ihre Majestät die Königin den Tod ihres geliebten Mannes, Seiner Königlichen Hoheit Prinz Philip, Herzog von Edinburgh. Seine Königliche Hoheit ist heute Morgen friedlich im Schloss von Windsor verstorben. Weitere Ankündigungen werden gemacht zu gegebener Zeit. Die königliche Familie trauert gemeinsam mit Menschen auf der ganzen Welt um ihren Verlust. “

Der Herzog von Edinburgh wurde 1921 als Prinz Philip von Griechenland und Dänemark auf Korfu als Sohn von Prinz Andrew von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg geboren. Er und Prinzessin Elizabeth lernten sich als Kinder kennen und begannen sich als Teenager zu messen, als er sich mit 18 Jahren bei der britischen Royal Navy einschrieb. Sie heirateten im November 1947 und hatten vier Kinder zusammen: Prinz Charles, Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward.

READ  Sloweniens Tour an der Spitze der EU hatte einen angespannten und schwierigen Start

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.