Oktober 6, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Prinz Harry und Meghan Markle werden nächsten Monat an Wohltätigkeitsveranstaltungen in Großbritannien und Deutschland teilnehmen, die ihnen am Herzen liegen.

3 min read

Prinz Harry und Meghan Markle werden nächsten Monat nach Großbritannien reisen, aber es ist noch nicht bekannt, ob das Paar Zeit mit ihren Familien verbringen wird.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden Großbritannien und Deutschland im September für mehrere Wohltätigkeitsveranstaltungen besuchen, die „ihren Herzen am Herzen liegen“, bestätigte ein Sprecher des Paares am Montag.

Das Duo wird am 5. September am One Young World Summit in Manchester teilnehmen, einem globalen Forum, um junge Führungskräfte zu verbinden und zu ermutigen.

Streamen Sie weitere Nachrichten über die königliche Familie mit Flash. Über 25 Nachrichtenkanäle an einem Ort. Neu bei Flash? Testen Sie einen Monat kostenlos. Das Angebot endet am 31. Oktober 2022

Meghan, die seit 2014 Ratsmitglied der Organisation ist, wird bei der Eröffnungszeremonie eine Grundsatzrede halten, wonach das Paar eine Gruppe von Vertretern treffen wird, die „großartige Arbeit zur Gleichstellung der Geschlechter“ leisten.

„Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex, Meghan und Harry diesen September am One Young World Summit in Manchester teilnehmen werden!“ Die Organisation twitterte am Montag.

„Die Herzogin wird bei der Eröffnungsfeier die Grundsatzrede halten.

„Der Herzog und die Herzogin werden eine Gruppe von Gipfeldelegierten treffen, die großartige Arbeit zur Gleichstellung der Geschlechter leisten.“

Harry und Meghan werden am 6. September, ein Jahr vor den Invictus Games 2023 in Düsseldorf, nach Deutschland reisen.

Sie werden sich vor den Wahlen später in diesem Jahr mit lokalen Beamten, Gegnern und ihren Freunden und Familien treffen.

Die Spiele finden alle zwei Jahre international statt, mit mehr als 500 verwundeten, verletzten und kranken Soldaten und Veteranen, die an der Adaptive Sports Series teilnehmen.

Siehe auch  SPD-Führer: "Ich war noch nie in der Hölle, um die Koalition zu zerstören"

Brigadegeneral Alfred Marsteller, CEO von Invictus Games Düsseldorf, sagte: „Wir sind stolz darauf, Prinz Harry und Meghan, Herzog und Herzogin von Sussex, willkommen zu heißen, um ein Jahr bis zu Invictus Games Düsseldorf 2023 zu feiern.

„Unser Ziel ist es, ein ‚Ehrenhaus‘ für Soldatinnen und Soldaten zu schaffen, die sich so sehr um ihr Land, einschließlich der Menschen in der Bundesrepublik Deutschland und ihren jeweiligen Ländern, verdient gemacht haben.“

Der Herzog und die Herzogin werden am 8. September für die WellChild Awards, eine jährliche Veranstaltung, die die inspirierenden Qualitäten schwerkranker Kinder in Großbritannien feiert, nach Großbritannien zurückkehren.

Ein Sprecher des Herzogs und der Herzogin von Sussex sagte, sie würden sich sehr über den Besuch freuen.

Harry und Meghan waren das letzte Mal in Großbritannien, um im Juni das Platin-Jubiläum der Königin zu feiern.

Das Paar nahm an einem Dankgottesdienst in der St. Paul’s Cathedral teil, ihrem ersten öffentlichen Auftritt seit ihrem Rücktritt als Senior Royals im Jahr 2020.

Harry und Meghan hielten sich während der Feierlichkeiten des Monarchen das ganze Wochenende über zurück, beobachteten die Londoner Trooping the Colour-Parade von einem Fenster aus und nahmen nur an einer Veranstaltung in der Öffentlichkeit teil.

Die Sussexes und ihre beiden Kinder, Archie und Lilybet, flogen vor dem Ende des Platinjubiläums der Königin leise nach Kalifornien zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.