Oktober 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Premierminister Suga verspricht Japan, 3 Millionen Impfstoffdosen an Pazifikländer zu liefern

2 min read

Japan wird ab Mitte Juli im Rahmen des von den Vereinten Nationen unterstützten globalen COVAX-Impfstoff-Sharing-Programms den pazifischen Inselstaaten und -gebieten 3 Millionen Dosen COVID-19-Impfstoff zur Verfügung stellen, sagte Premierminister Yoshihide am Freitag.

Sugas Ankündigung erfolgte, als die Führer der Inselstaaten und Territorien Japans und des Pazifiks ihre Zusammenarbeit in einem Online-Meeting bekräftigten, um einen freien und offenen Indopazifik zu erreichen, um dem wachsenden Einfluss Chinas in der Region entgegenzuwirken.

Während des virtuellen Treffens versprach Japan auch, den pazifischen Ländern bei der Genesung von der Coronavirus-Pandemie zu helfen, indem es das Gesundheits- und Medizinsystem stärkt, unter anderem Wirtschaftshilfe leistet und die Infrastruktur verbessert, so japanische Regierungsbeamte.

Suga bekräftigte auch mit den Führern des Pazifiks die fortgesetzte Zusammenarbeit in Bereichen wie der maritimen Sicherheit und dem Klimawandel.

Das neunte Treffen der pazifischen Inselführer brachte Vertreter aus Japan, 14 pazifischen Inselstaaten, Australien und Neuseeland sowie Französisch-Polynesien und Neukaledonien, zwei französische Verwaltungseinheiten, zusammen.

Die pazifischen Inseln seien für Tokio in Bezug auf Wirtschaft und Sicherheit von strategischer Bedeutung, teilte das japanische Außenministerium mit. China hat Kredite und Entwicklungshilfe für Projekte wie den Aufbau von Infrastruktur in der Region bereitgestellt.

Bei dem Treffen forderte Tuvalus Premierminister Kausea Natano Japan auf, wissenschaftliche Daten zu den möglichen Auswirkungen der geplanten Einleitung von behandeltem radioaktivem Wasser aus dem lahmgelegten Kernkraftwerk Fukushima im Pazifischen Ozean auf die Meeresumwelt vorzulegen, so japanische Beamte.

Suga argumentierte, dass die Einleitung von Wasser aus Fukushima weder für die Umwelt noch für den Menschen schädlich sei, und sagte, Tokio werde andere Länder “auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse” über die Angelegenheit auf dem Laufenden halten.

Siehe auch  Die Zahl der täglichen neuen COVID-19-Fälle in Indonesien erreicht ein Rekordhoch; die Gesamtzahl der Infektionen übersteigt 2 Millionen

Einige Teilnehmer drückten ihre Unterstützung für Japans Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio aus, sagten Beamte.

Tokio ist seit 1997 alle drei Jahre Gastgeber des Regionalgipfels mit den pazifischen Inselstaaten. 19 Einschränkungen.

Die 14 pazifischen Inselstaaten sind Cookinseln, Fidschi, Kiribati, Marshallinseln, Mikronesien, Nauru, Niue, Palau, Papua-Neuguinea, Samoa, Salomonen, Tonga, Tuvalu und Vanuatu.

== Kyodo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.