Oktober 6, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Präsident trifft tschechische Delegation und lobt das Engagement der Nation für die Demokratie

2 min read
  • Von Hsieh Chun-lin und Kayleigh Madjar / Personal Reporter, mit einem persönlichen Redakteur

Das Engagement der Tschechischen Republik für Demokratie und Verteidigung der Ukraine verdient Bewunderung, sagte der Sprecher der gesetzgebenden Versammlung, You Si-kun (游錫堃), gestern, als er eine Delegation unter der Leitung des tschechischen Senators Jiri Drahos in Taipeh empfing.

Drahos, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Wissenschaft, Kultur, Menschenrechte und Petitionen des tschechischen Senats, und 12 weitere Vertreter trafen am Sonntag zu einem sechstägigen Besuch in Taiwan ein.

Bei einem Empfang für die Delegation im Grand Hotel gestern Nachmittag dankten Sie den Tschechen für die Aufnahme von ihm und anderen taiwanesischen Gesetzgebern während ihres Besuchs in der europäischen Nation im Juli.

Foto mit freundlicher Genehmigung des Legislativ-Yuan

Er begrüßte auch die Tschechische Republik als demokratischen Führer in der Region, deren friedliche Samtene Revolution von 1989 eine Welle der Demokratisierung in Mittel- und Osteuropa auslöste.

Der verstorbene tschechische Präsident Vaclav Havel – der erste, der nach dem Fall des Kommunismus im Land demokratisch gewählt wurde – hatte die Voraussicht zu erkennen, dass die totalitäre Natur des Kommunismus unhaltbar ist, sagte You.

Doch in den letzten Jahren habe die Demokratie an Boden verloren, sagte er und verwies auf den chinesischen und russischen Expansionismus und die Militärherrschaft in Afghanistan und Myanmar.

Foto mit freundlicher Genehmigung des Legislativ-Yuan

Die Tschechische Republik rangiert weltweit an zehnter Stelle bei der Geldhilfe für die Ukraine – an siebenter Stelle in Prozent des BIP – und an sechster Stelle bei der Militärhilfe, sagten Sie unter Berufung auf Daten des Kieler Instituts für Weltwirtschaft.

Siehe auch  TAI installiert Lenkwaffenzerstörer auf A400M

Die Verteidigung der Ukraine durch die Nation im Geiste der Havel sei bewundernswert, fügte er hinzu.

Drahos sagte in seiner Ansprache, dass er sich bereits zu Hause fühle, obwohl er erst am Vortag angereist sei.

Die Tschechische Republik werde weiterhin darauf drängen, dass Taiwan sich in internationalen Organisationen wie der WHO und der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation engagiert, sagte er.

Drahos drückte auch die Hoffnung aus, Direktflüge zwischen den beiden Nationen einzurichten, um das Reisen bequemer zu machen.

Zur Delegation gehören auch die Präsidentin der Tschechischen Akademie der Wissenschaften, Eva Zazimalova; Michal Lukes, Generaldirektor des Nationalmuseums in Prag; Roman Hvezda, Direktor der Einrichtung ELI Beamlines, einem internationalen Zentrum für Laserforschung; und Beamte aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Technologie sowie Experten für Epidemieprävention und Informationssicherheit.

Drahos hatte ursprünglich geplant, Taiwan im Oktober 2020 zu besuchen, verschob die Reise jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie.

Zusätzliche Berichte von CNA

Kommentare werden moderiert. Halten Sie Kommentare für den Artikel relevant. Kommentare mit beleidigender und obszöner Sprache, persönliche Angriffe jeglicher Art oder Werbung werden entfernt und der Benutzer gesperrt. Die endgültige Entscheidung liegt im Ermessen der Taipei Times.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.