Dezember 5, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Possi stellt neue modulare Küchendesigns vor

3 min read

Die modularen Küchen von Possi funktionieren in jedem Raum

Die dänische Marke Possi präsentiert modulare Küchen, die die Grenzen des traditionellen Küchendesigns umgehen

Küchen werden vielseitig in den Händen von Possi, einem neuen Start-up, das diese Woche seine Küchengalerie im Schlachthofviertel von Kopenhagen eröffnet. Die Marke überdenkt traditionell statisches Küchendesign und seine Grenzen mit einer Reihe von flexiblen und modularen Küchenmöbeln, die sich an jeden Raum und jede Anforderung anpassen können und eine innovative Küchendesignidee schaffen.

Possi modulare Küchendesigns

Possi System, Possi schwarz mit farbigen Ablagen

Für ihre geselligen Kreationen ließ sich Designerin und Gründerin Tanita Klein von Margarete Schütte-Lihotzky inspirieren, der ersten Architektin, die eine Küche entwarf. Die Frankfurter Küche des österreichischen Architekten, die Mitte der 1920er Jahre für ein großes soziales Wohnprojekt entstand, entstand nach dem Studium der Bewegungen moderner Hausfrauen und führte zu einem Küchendesign, das den Benutzer in den Mittelpunkt stellt und den Wandel der weiblichen Rollen widerspiegelt daher die sich entwickelnde Natur des Kochens selbst. Sein Design diente als Vorbild für die Einbauküche, wie wir sie heute kennen.

Ein einfaches Prinzip gewährleistet die Langlebigkeit der Klein-Einheiten, mit gut gestalteten soliden Verbindungen, die es der Küche ermöglichen, sich im Laufe der Zeit leicht zu verwandeln. Durch die Schlichtheit des Mittelrahmens lässt sich die Küche mühelos und problemlos abnehmen, verschieben oder erweitern. Diese nachhaltige Natur ist für Klein entscheidend: „Ich möchte, dass Sie die Possi-Küche als ein Werkzeug der Pflege sehen – für sich selbst und für den Planeten. Ich möchte, dass du es für immer behältst“, sagte sie.

Siehe auch  Die erste Impfstoffdosis bietet zwei Drittel Schutz in allen Altersgruppen, wie Zwischenergebnisse zeigen

Possi-System, große weiße Insel mit orangefarbenen Regalen

Klein arbeitet mit Herstellern und Lieferanten in Dänemark, Deutschland und Österreich an Materialien und Design mit einem nachhaltigkeitsbewussten Ansatz. Standardproduktionsmethoden und -materialien machen den Einsatz von Spezialisten überflüssig und sorgen dafür, dass Küchen bei Bedarf vor Ort repariert werden können. Klein ist bestrebt, Verschwendung mit Küchendesign zu vermeiden, das es dem Einzelnen ermöglicht, über Konfigurationen zu entscheiden und das Unnötige zu entfernen. Auch Platz ist kein Problem – die vielseitige Beschaffenheit der Küche macht es möglich, dass sie keine Wände benötigt und mitten im Raum inszeniert werden kann.

„Als Designer betrachte ich die materielle Kultur als etwas, das das menschliche Verhalten und das Wohlbefinden stark beeinflusst“, erklärt Klein. „Ich betrachte Design als Werkzeug zur Verbesserung. Meine Werkzeuge sind radikal, aber realistisch – demokratischer Luxus. Mein Punkt ist sowohl unter Nachhaltigkeit als auch unter Wohlbefinden einzuordnen. Possi ist wie ein Kindersitzsack. Formbar, entworfen, um sich Ihren Kurven und Ihren Bedürfnissen anzupassen. Bitte spielen. §

Possi-System, Explosionszeichnung

Possi-System, Rahmendetail

Possi-System, klein Possi in Weiß und Edelstahlböden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.