November 29, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Portugal führt ein digitales Nomadenvisum für Ausländer ein

2 min read

Die portugiesischen Behörden haben diese Woche ihren Plan vorgestellt, das neue Arbeitsvisum einzuführen, das all jenen gewidmet ist, die gerne aus der Ferne arbeiten.

Das neue Arbeitsvisum ermöglicht es Internationalen, legal von Portugal aus für Unternehmen mit Sitz außerhalb des Landes zu leben und zu arbeiten. SchengenVisaInfo.com Berichte.

Durch die Einführung des neuen Visums für digitale Nomaden wird Portugal in die Liste der Länder aufgenommen, die bereits solche Möglichkeiten für alle Internationalen bieten, die in Betracht ziehen, aus der Ferne zu arbeiten.

In diesem Zusammenhang hat das Cascais Tourist Board in Portugal zuvor eine neue Kampagne vorgestellt, um eine große Anzahl von Ausländern anzulocken, die sich an Ausländer aus dem Vereinigten Königreich richten, um nach Portugal zu kommen und dort zu leben und gleichzeitig für Unternehmen außerhalb des Landes zu arbeiten.

Darüber hinaus hat der von GlobeTrends bereitgestellte Bericht mit insgesamt 35 Millionen digitalen Nomaden in Ländern auf der ganzen Welt die Suche nach dem Visum für digitale Nomaden in den letzten zwei Jahren um insgesamt 376 % erhöht.

Derzeit sind andere europäische Länder, wie z Spanien, Lettland, Italien, Kroatien, Griechenland, Tschechische Republik, Ungarn, und Rumänien, stellten auch ihre Visa-Programme für digitale Nomaden vor, um das Wachstum ihrer Volkswirtschaften durch die Schaffung neuer Arbeitsplätze für internationale Bürger zu unterstützen.

Laut dem Bericht von Fortune benötigen Arbeitnehmer einen Beschäftigungsnachweis von einem Unternehmen außerhalb des Landes sowie einen Nachweis, dass der Antragsteller ein Nicht-EU- oder EU-Bürger ist.

Es wurde jedoch klargestellt, dass es schwierig sein könnte, ein Visum für digitale Nomaden in Portugal zu erhalten, wenn man bedenkt, dass Portugal für seine byzantinische Bürokratie berüchtigt ist, wenn es darum geht, ihre Visa in Anspruch zu nehmen, sagte ein amerikanischer Expat Fortune.

Siehe auch  DHL Betrug! Wie Sie sich schützen können

„Es gibt sehr wenig Qualitätskontrolle im Prozess; man landet bei einer Botschaft oder bei einem Date mit jemandem, der sehr gut ist, und dann jemand beim anderen, der einfach nein sagt. Bereiten Sie sich einfach auf ein Jahr voller Papierkram und Einwanderungsbürokratie vor.“ Darauf wies in diesem Zusammenhang Amy Leavitt hin, die den Ruhestand in Vermont gegen Aljezur eingetauscht hatte.

Die portugiesischen Behörden finden ständig neue Wege, um mehr Ausländer ins Land zu bringen.

Das europäische Land hält seine Türen für alle Internationalen offen, die Geschäfte in Portugal führen, aus der Ferne arbeiten oder in diesem Land leben. Eine Möglichkeit, mehr ausländische Arbeitskräfte anzuwerben, ist das Visum für digitale Nomaden.

Die portugiesischen Behörden machten jedoch keine detaillierten Angaben, etwa zum Einführungsdatum des Visums für digitale Nomaden oder Gehaltsanforderungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.