Oktober 19, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Polizist erschießt nicht maskierten Studenten in der DR Kongo

2 min read

Ein Polizist aus der Demokratischen Republik Kongo hat einen Studenten erschossen, der bei Dreharbeiten in den Straßen der Hauptstadt keine Maske trug, sagten Zeugen am Sonntag.

“Unser Freund Honoré Shama, ein Student an der Fakultät für Literaturwissenschaft der Universität Kinshasa, hat im Rahmen seiner praktischen Arbeit als Schauspieler ein Video gedreht”, sagte Patient Odia, eine bei der Konferenz anwesende Freundin, gegenüber AFP .

„Ein Polizist sagte ihm, er solle beim Filmen eine Maske tragen.

“Trotz seiner Erklärungen (von Shama) und nachdem er ihm eine Maske gezeigt hatte, wurde der Polizist, der Geld angeboten hatte, wütend, beschuldigte ihn des Widerstands und erschoss ihn aus nächster Nähe.”

Andere Zeugen erzählten dem populären Radio Top Congo sowie mehreren Online-Nachrichtenseiten eine ähnliche Geschichte.

Der zuständige Polizist sei geflohen und die Stadtpolizei suche nach ihm, sagte der Polizeichef von Kinshasa, General Sylvano Kasongo, gegenüber AFP.

Er sagte:

Die Polizei verhaftete zwei Polizisten, die bei dem von ihrem unverantwortlichen Kollegen provozierten Vorfall anwesend waren … sowie den Leiter einer örtlichen Polizeistation.

“Die Suche nach dem fliehenden Polizisten geht weiter”, sagte Kasongo.

In der DR Kongo besteht Maskenpflicht, die Übertreter werden zu einer Geldstrafe von 10.000 kongolesischen Francs (fünf Dollar, vier Euro) verurteilt.

In Kinshasa werden der Polizei regelmäßig Belästigungen und Geldstrafen für erhaltene Masken vorgeworfen.

Die DR Kongo hat seit Beginn der Pandemie 47.786 Fälle von Covid-19 und 1.021 Todesfälle verzeichnet.

Die Impfungen wurden im Land seit dem 10. Juli eingestellt, da die auf Lager befindlichen AstraZeneca-Impfstoffe ihr Verfallsdatum überschritten haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.