September 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

PMI der Eurozone und US-Beschäftigungsbericht im Fokus

1 min read

LONDON – Die europäischen Märkte waren am Freitagmorgen leicht rückläufig, da die Anleger auf wichtige Wirtschaftsindikatoren außerhalb der Eurozone und der Vereinigten Staaten warteten

CNBC Pro Aktienauswahl und Anlagetrends:

Die Lesung könnte einen erheblichen Einfluss auf die geldpolitischen Entscheidungen der Federal Reserve bezüglich der Reduzierung ihres geldpolitischen Stimulusprogramms haben.

Der S&P 500 und der Nasdaq erreichten am Donnerstag dank besser als erwarteter wöchentlicher Arbeitslosenanträge Rekordhochs.

Zurück in Europa werden voraussichtlich am Freitagmorgen endgültige Daten für Dienstleistungen und der Composite Purchasing Managers Index (PMI) aus Frankreich, Deutschland und der weiteren Eurozone sowie Großbritannien veröffentlicht, die einen Überblick über die Gesundheit des Kontinents geben wirtschaftliche Erholung.

Deutsche Umfragen am Donnerstag zeigten, dass die Sozialdemokraten im Rennen um die Nationalratswahlen am 26.

Über die Entwicklung einzelner Aktienkurse in den ersten Trades am Freitag gab es nicht viel zu berichten. Der britische Fondsmanager Ashmore fiel nach seinem Gewinnbericht um 3,7% auf den Tiefpunkt des Stoxx 600, während die Allfunds Group 3% hinzufügte.

Abonnieren zu CNBC PRO für exklusive Nachrichten und Analysen sowie Live-Programme zum Geschäftstag aus der ganzen Welt.

Siehe auch  Deutschlands Ölimporte von Januar bis Mai sinken um 11,4 % gegenüber dem Vorjahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.