Oktober 25, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Oliver Pocher macht sich über die ehemalige “Tagesschau” -Sprecherin Eva Herman lustig

3 min read

Oliver Pocher ätzt weiterhin online gegen Michael Wendler. Bild: Screenshot instagram.com/oliverpocher

Wegen Wendler: Oliver Pocher macht sich über die ehemalige Sprecherin “Tagesschau” lustig

Michael Wendler überraschte vor einigen Tagen mit seinem ersten Interview seit dem Eintauchen in die Corona-Verschwörungsgeschichten. Mit der ehemaligen Sprecherin der Tagesschau, Eva Herman, die seit langem eine führende Figur in der Szene der Verschwörungsmythen ist, sprach er über seine Ansichten und Motive.

Es ist nicht verwunderlich, dass Oliver Pocher dies nicht unkommentiert lässt. Er knöpfte das zweifelhafte Duo in seinem aktuellen „Screen Check“ auf Instagram zu, wo er andere Promi-Auftritte auf seine ganz eigene Weise überprüfte.

Das Interview, das Herman mit Michael Wendler hatte und das auf Youtube veröffentlicht wurde, wurde bereits gelöscht, aber es gibt immer noch Auszüge – und Pocher kann nicht anders, als ein paar spöttische Bemerkungen darüber zu machen. Es ist nicht in erster Linie der Inhalt, über den er sich lustig macht – er hatte die Aussagen aus Verschwörungsmythen bereits unzählige Male überprüft -, sondern Eva Herman selbst.

Pocher nimmt Eva Herman auseinander

Wenn er in das ehemalige Nachrichtensprecher-Video einblendet, scherzt er:

Der Komiker machte sich auch über Eva Herman lustig. Bild: Screenshot instagram.com/oliverpocher

Pocher erinnerte sich jedoch besonders an eine Szene aus dem Gespräch: Eva Herman vergleicht Michael Wendler mit Martin Luther. Wendler ist sogar “Martin Luther King von Schlagerpop”, das ist der richtige Name für ihn, sagt Pocher und scherzt weiter: “Sie dachten beide, dass sie in diesem Interview so geil waren. Dass sie danach in einer Webcam-Show nicht vor der Kamera masturbierten, war das einzige, was …”

Siehe auch  Die Schlagzeilen am Dienstag - WISH-TV | Indianapolis Nachrichten | Wetter Indiana

Pocher mit einem neuen Stellenangebot für Michael Wendler

Aber Eva Herman bekommt natürlich nicht ihr Fett ab, Wendler auch. Pocher hat einen interessanten Jobvorschlag für ihn: Der Sänger muss einen Fußballtrainer einstellen. Aber nicht bei irgendeinem Verein, nein, beim FC Schalke 04 – aus gutem Grund. “Ja, Michael Wendler, ein Mann, der davon weiß; eine Insolvenz nach der anderen einzureichen und auch Schulden zu haben, die Sie vor der Insolvenz stehen. Das ist der richtige Mann.” er scherzt über die mögliche Zusammenarbeit zwischen dem bankrotten Bundesliga-Verein und der Musik.

Auch Pocher muss zugeben, dass das wirklich schlimm ist. “Ja, Wendler kritisiert mich zu Recht als Tyrann, Agitator, Lügner und Narr”, gibt er angesichts dieses Witzes zu – aber man sollte diese Aussage nicht sehr ernst nehmen …

In seiner Bildschirmsteuerung scherzte er Wendler lustig an. Bild: Screenshot instagram.com/oliverpocher

Das Wendler-Thema wurde noch nicht hervorgehoben. Der Komiker antwortete auch auf die Anschuldigungen, dass Pocher ohne Wendler keinen guten Preis hätte, und machte klar: “Es geht nicht nur Michael Wendler.” Zuallererst hätten sich andere Gäste gute Bewertungen für “Pocher – gefährlich ehrlich” – vor allem Ex-Wendler-Manager Markus Krampe gesichert.

(wenn)

Analyse

Das Talent “The Voice” verpasst den Sieg – dank Yvonne Catterfeld und Stefanie Kloß

In “The Voice of Germany” am Sonntagabend war Paula Dalla Corte überraschend und mit großem Abstand die Gewinnerin – zumindest seit den Sing-Offs war sie die große Favoritin. Auf dem zweiten Platz landete Oliver Henrich, der unter anderen Bedingungen für den Sieger viel gefährlicher hätte sein können.

Siehe auch  Warum war Prinz Philip so verärgert über die Krone?

Von allen männlichen Kandidaten im Finale hatte Oliver die beste Stimme. In den letzten Shows wurde die Wahl von …

Link zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.