Offizielles Geforce Ampere: RTX 3090 und RTX 3080 beginnen im September, RTX 3070 im Oktober

Zwei Jahre im Ofen und bald verfügbar: In der kürzlich abgehaltenen Kitchen Keynote (2.0) beendete Nvidia sie mit einigen wunderbaren Gerüchten über das Ampere-Spiel. Die Gerüchte wussten viel im Voraus, aber einige Informationen waren falsch. Beginnen wir mit dem größten Ampere: Geforce RTX 3090. Es übernimmt die Rolle von Titan im neuen Nvidia-Portfolio, das durch einen Namen unterstrichen wird, der über bekannte Wege hinausgeht. Seit der GTX 690-GPU-Karte mit zwei Grafiken gab es keine „90er“ mehr. Laut Nvidia verfügt die riesige Grafikkarte über 36 Shader-TFLOPS, 69 RT-TFLOPS und 285 Tensor-TFLOPS sowie 24 GiByte GDDR6X-Speicher (“G6X”). Die Karte ist ab dem 24. September für 1.499 Euro inklusive Mehrwertsteuer (nur) erhältlich. Ein Deal mit Titan RTX für 2.749 Euro.

Laut Nvidia sollte der Geforce RTX 3090 so leistungsfähig sein, dass es eine reibungslose Option sein sollte, in 8K zu spielen, wenn man nur DLSS berücksichtigt. Die Gesamtgrafikleistung (TGP), auch als Total Board Power (TBP) bekannt, beträgt beeindruckende 350 Watt. Zum Vergleich: Die RTX 2080 Ti Founders Edition hat ein 260 Watt TGP. Das heißt, mit der neuen 350-Watt-Referenzkarte hat Huang dies jedoch nicht ausdrücklich erwähnt Nvidia offizielle Produktseite. Interessant ist laut Huang auch die sehr kompakte Leiterplatte, die laut Gerüchten 50% kleiner ist als die Turing-Referenzkarte.






Offizielles Geforce Ampere: RTX 3090 und RTX 3080 starten im September, RTX 3070 im Oktober – alle Informationen (12)

Diese: PCGH









Offizielles Geforce Ampere: RTX 3090 und RTX 3080 starten im September, RTX 3070 im Oktober - alle Informationen (11)


Offizielles Geforce Ampere: RTX 3090 und RTX 3080 starten im September, RTX 3070 im Oktober – alle Informationen (11)

Diese: PCGH




Dies ist jedoch der Anfang Geforce RTX 3080Dies basiert auch auf dem Ampere GA102. Der RTX 3080 wird am 17. September auf den Markt kommen und sieht zusammen mit dem RTX 3090 und dem RTX 2080 Ti wie ein Preis-Leistungs-Tipp aus: 699 Euro, etwas weniger als im Vorjahr Geforce RTX 2080 Super (739 Euro). Laut Nvidia erhalten Spieler eine bessere Leistung als der Geforce RTX 2080 Ti, 10 GiByte schneller G6X-Speicher und die lang erwarteten HDMI 2.1- und PCI-Express 4.0-Funktionen. Die Gesamtleistung des Boards (TGP) beträgt offiziell 320 Watt, was seltsam erscheint. Die Grafikkarte arbeitet mit viel weniger Recheneinheiten als die RTX 3090 und verfügt über 14 GiByte weniger Speicher. Sollte sie jedoch billiger als 30 Watt sein? Das PCGH wird Aufschluss darüber geben, inwieweit sich TGP und tatsächlicher Verbrauch unterscheiden.



READ  Windows Defender Virus Scanner: Entfernt versteckte Schalter von Microsoft

Offizielles Geforce Ampere: RTX 3090 und RTX 3080 starten im September, RTX 3070 im Oktober - alle Informationen (10)


Offizielles Geforce Ampere: RTX 3090 und RTX 3080 starten im September, RTX 3070 im Oktober – alle Informationen (10)

Diese: PCGH






Wie bei Turing im Jahr 2018 ist das Portfolio im Oktober – zwei Jahre nach RTX 2070 – noch nicht fertiggestellt. Geforce RTX 3070. Es hat 8 GiByte GDDR6 ohne X-Speicher, sollte aber trotzdem die Leistung des RTX 2080 Ti erhalten. Dies muss natürlich im Test nachgewiesen werden. Das Bild zeigt deutlich, dass die Geforce RTX 3070 Founders Edition kein spezielles Strömungsdesign wie ihre großen Geschwister hat, sondern ein klassisches axiales Design. Laut der offiziellen Nvidia-Produktseite sind es 220 Watt weniger. Der genaue Starttermin ist noch nicht bekannt, aber der sehr attraktive Preis beträgt 499 Euro.





Offizielles Geforce Ampere: RTX 3090 und RTX 3080 starten im September, RTX 3070 im Oktober - alle Informationen (9)


Offizielles Geforce Ampere: RTX 3090 und RTX 3080 starten im September, RTX 3070 im Oktober – alle Informationen (9)

Diese: PCGH




Wir haben alle uns bekannten Informationen in die Tabelle aufgenommen. Nvidia hebt jetzt die Fuzzy-Spezifikation des “2x FP32” hervor, die doppelt so viele Schatten-ALUs wie Turing enthält. Dies sollte, wie Turing bereits weiß, mehr bedeuten als „gleichzeitige FP / INT-Operation“ – hier kann eine INT32-ALU verwendet werden, um Spiele für jede FP32-ALU zu beschleunigen. Wir werden diesen wichtigen Punkt untersuchen und Sie auf den neuesten Stand bringen.

Nach der Gegenwart öffentlich zugängliche Informationen von Nvidia Die neuen Ampere-Grafikkarten verfügen erwartungsgemäß nicht über einen 12-poligen Anschluss, sondern über einen 8-poligen Anschluss. Alle Karten verfügen über PCI-Express 4.0 und unterstützen DirectX 12 Ultimate (sowie die Funktionsstufe 12_2). Alles andere können Sie sofort in den Testberichten zu Geforce RTX 3090, RTX 3080 und RTX 3070 PCGH lesen.

Werbung: Nun zu den aufregendsten Grafikkarten Schauen Sie sich den Ersatz an

PCGH-Leser sind auch vertraut mit: Asus ROG Event ab 20:00 Uhr Livestream & amp; Live-Ticker (1)OBEN

Asus ROG Veranstaltung: Live-Ticker abgeschlossen – 360-Hz-Monitor, RTX 3080 und RTX 3090 Strix eingeführt

Der Hardwarehersteller Asus organisiert heute um 20:00 Uhr eine Veranstaltung in Deutschland, bei der viele Produkte angekündigt werden. RTX 3000: Geforce Special Event Livestream am 18 Uhr & lt; br & gt;

RTX 3000: Geforce-Sonderveranstaltung im Live-Spiel – Ray Tracing in Cyberpunk 2077? [Erinnerung]

Jetzt aktualisiert: Nach einem langen und „letzten“ Countdown wird Nvidia den Schleier der Geforce der nächsten Generation ab 18:00 Uhr aufheben. Nvidia Geforce RTX 3090 Gründer Edition PCBOBEN

READ  Corona: Bayern weigert sich, staatliche Warnungen in Schulen zuzulassen - Jugendbeirat wütend

Geforce-Sonderveranstaltung: PCGH Live Ticket abgeschlossen – RTX 3090 und RTX 3080

Live-Ticker: Der „Last Account“ endet um 18 Uhr in Deutschland. Wir hoffen, dass Nvidia eine neue Generation von Ampere-Grafikkarten vorstellen wird.




[PLUS] Hintergrund: Nvidias Ampere-Architektur



[PLUS] Hintergrund: Nvidias Ampere-Architektur



PCGH Plus: Im Mai stellte Nvidia seine GPUs der nächsten Generation vor. Ampere, wie die Architektur genannt wird, wird Supercomputer und Spielecomputer mit deutlichen Unterschieden im Detail antreiben. Der Artikel stammt von PC Games Hardware 07/2020.
Mehr …


gehe zum Artikel


Wir haben Mitgliederlinks mit einem Sternchen markiert. Wir erhalten eine kleine Provision für einen Kauf über unseren Link, sodass wir die kostenlose Website teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren können. Der Benutzer hat keine Kosten.

Written By
More from Wanda Baier

Weltraumspiel: Das Weltraumspiel Agos schickt Spieler durch die VR-Galaxie

Ist es eine Klimakatastrophe, ein böses Virus oder großartige bewaffnete Außerirdische? Wir...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.