Oktober 27, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Nordkoreaner sorgen sich um den scheinbaren Gewichtsverlust von Kim Jong Un: Bericht

2 min read

Nordkorea: Ausländische Analysten stellten Anfang Juni fest, dass Kim Jong Un anscheinend an Gewicht verloren hat (Datei).

Seoul:

Jeder in Nordkorea ist untröstlich über den offensichtlichen Gewichtsverlust des Führers Kim Jong Un, eines nicht identifizierten Einwohners von Pjöngjang, der von den streng kontrollierten staatlichen Medien des Landes zitiert wurde, nachdem er jüngstes Videomaterial gesehen hatte.

Kims seltener öffentlicher Kommentar zur Gesundheit kommt, nachdem ausländische Analysten Anfang Juni feststellten, dass der autokratische Führer, von dem angenommen wird, dass er 37 Jahre alt ist, deutlich an Gewicht verloren zu haben schien.

„Zu sehen, wie der angesehene Generalsekretär (Kim Jong Un) abgemagert aussieht, bricht unserem Volk das Herz“, sagte der Mann in einem Interview, das vom staatlichen Sender ausgestrahlt wurde. KRT Freitag.

„Alle sagen, ihre Tränen sind geflossen“, sagte er.

Im Clip, wer Reuters nicht unabhängig überprüfen konnten, sahen Einwohner von Pjöngjang auf der Straße einen großen Bildschirm, auf dem ein Konzert gezeigt wurde, an dem Kim und Parteifunktionäre nach einer Plenarsitzung ihrer Arbeiterpartei Koreas (WPK) teilnahmen.

Die Show machte keine Details darüber, was zu dem Gewichtsverlust führte.

Als Kim im Juni wieder in den staatlichen Medien auftauchte, nachdem er fast einen Monat lang nicht in der Öffentlichkeit gesehen wurde, berichteten Analysten NK-Nachrichten, eine in Seoul ansässige Website, die Nordkorea überwacht, stellte fest, dass seine Uhr fester als zuvor um ein scheinbar dünneres Handgelenk gebunden zu sein schien.

Angesichts Kims fester Machtübernahme in Nordkorea – und der Unsicherheit über etwaige Nachfolgepläne – überwachen internationale Medien, Geheimdienste und Wissenschaftler seinen Gesundheitszustand genau.

Siehe auch  Samsung Odyssey G3: Gaming-Bildschirme mit FHD und 144 Hz verbiegen sich nicht

Anfang letzten Jahres explodierten Spekulationen über Kims Gesundheit, nachdem er die Feierlichkeiten zum Geburtstag des Staatsgründers Kim Il Sung am 15. April verpasst hatte, nur um Anfang Mai wieder in der Öffentlichkeit aufzutreten.

Im Jahr 2014 berichteten staatliche Medien, dass Kim nach einer längeren Zeit außerhalb der öffentlichen Sicht an „Unwohlsein“ litt.

(Mit Ausnahme des Titels wurde diese Geschichte nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und wird von einem syndizierten Feed gepostet.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.