Dezember 3, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Nord Stream 2 bescheinigt, dass die EU-Gasversorgung Deutschlands nicht gefährdet ist

2 min read

Am 26. Februar 2020 erschien das Logo des Gaspipeline-Projekts Nord Stream 2 auf einem Rohr im Tscheljabinsk-Rohrwalzwerk, das der Tscheljabinsk-Gruppe in Tscheljabinsk, Russland, gehört. REUTERS / Maxim Shemetov

BERLIN, 26. Oktober (Reuters) – Die Entscheidung von Nordstream 2, russisches Gas nach Deutschland zu pumpen, wird die Versorgung der Europäischen Union nicht gefährden, teilte das deutsche Finanzministerium am Dienstag mit.

Obwohl die Pipeline betriebsbereit ist, muss sie von der Bundesnetzagentur zertifiziert werden, und die Versorgungsanalyse der Regulierungsbehörde ist eine wichtige Voraussetzung für die Fortführung dieses Prozesses.

„Das Bundeswirtschaftsministerium kommt in seiner Analyse zu dem Schluss, dass die Erteilung der Zertifizierung die Sicherheit der Gasversorgung der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union nicht gefährdet“, heißt es in einer Stellungnahme des Bundeswirtschaftsministeriums.

Sie sagte, sie habe ihre Analyse nach Gesprächen mit Nachbarländern der Europäischen Union der Regulierungsbehörde vorgelegt. Italien, Österreich, Polen, Tschechien, Ungarn, Estland, Lettland und Litauen haben Gelegenheit zu Gesprächen.

Die deutsche Regulierungsbehörde hat bis Anfang Januar Zeit, um die Pipeline zu zertifizieren, aber ihre Entscheidung könnte früher getroffen werden. Sobald es empfohlen wird, geht es an die Europäische Kommission, die noch zwei Monate Zeit hat, um zu antworten. Weiterlesen

Das umstrittenste Energieprojekt in Europa, angeführt vom russischen Gasunternehmen Gasprom (GAZP.MM), die auf Widerstand von den Vereinigten Staaten und der Ukraine gestoßen ist, sagt, der russische Präsident Wladimir Putin könnte es als Instrument nutzen, um unabhängige politische Ziele zu erreichen und die Ukraine als Gastransitroute zu umgehen.

Die Pipeline hat an Bedeutung gewonnen, da Europa mit einer Gasversorgungskrise konfrontiert ist, die die Preise in diesem Monat auf Rekordniveaus getrieben hat.

Siehe auch  Neue schlechte Nachrichten: Wirecards Anteil sinkt nachträglich: Wirecard steht auch im Rampenlicht der US-Behörden | Botschaft

Der Kreml hat bestritten, dass Russland Nord Stream 2 beliefert, um auf dessen sofortige behördliche Genehmigung zu drängen.

Berichterstattung von Joseph Nasser und Christoph Steats; Redaktion von David Evans und Bill Berkrot

Unsere Kriterien: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.