Oktober 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Nigerianer protestieren und fordern Rücktritt von Buhari

2 min read

In Abuja, der Hauptstadt Nigerias, kam es zu Protesten, bei denen Demonstranten Schilder mit der Aufschrift #BuhariMustGo trugen.

Die Proteste fielen mit dem Jahrestag des Unabhängigkeitstages des Landes zusammen.

Die Polizei zerstreute die Demonstranten mit Tränengaskanistern.

Es ist nicht bekannt, ob jemand festgenommen wurde.

Die Menschenrechtsaktivistin Omoyele Sowore hatte Nigerianer zu Demonstrationen im ganzen Land am Unabhängigkeitstag aufgerufen. Er teilte ein Video der Abuja-Proteste:

Präsident Muhammadu Buhari spielte in seiner Rede zum Unabhängigkeitstag die Ungeheuerlichkeit der Sicherheitsbedenken im Land und den überwältigenden Wert der nigerianischen Landeswährung Naira herunter.

Präsident Buhari ignorierte die Entführung von mehr als 1.000 Schulkindern im Nordwesten und sagte, die nigerianischen Sicherheitsdienste hätten große Fortschritte gemacht und hätten gewonnen.

Auf Twitter posten zwar einige Leute feierliche Botschaften, aber viele kritisieren die Regierung für die Verwendung des Hashtags # NigeriaAt61:

Siehe auch  Barack Obama: Mit Sarah Palin kamen die "dunklen Geister"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.