Juli 6, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Nigeria erhöht Anteil an Shelter Afrique mit zusätzlichem Kapital in Höhe von 3 Milliarden N – Eigentum – The Guardian Nigeria News – Nigeria und World News

4 min read

Die Bundesregierung hat ihre Beteiligung an dem panafrikanischen Wohnungsbaufinanzierer Shelter Afrique um etwa 3,003 Mrd. N oder 7,15 Mio. USD an zusätzlicher Kapitalzeichnung erhöht.

Die zusätzliche Kapitalzeichnung bei einem offiziellen konservativen Dollar / Naira von 420 Naira zu 1 Dollar bringt Nigeria nur 1% hinter den Großaktionär Kenia, sagte eine Nachrichtenagentur mit Sitz in dem ostafrikanischen Land gestern. , busiweek.

Shelter Afrique mit Hauptsitz in Kenia ist nach eigenen Angaben die einzige panafrikanische Finanzinstitution, die ausschließlich Wohnungsbau und Stadtentwicklung in Afrika unterstützt.

Die Organisation ist eine Partnerschaft zwischen 44 afrikanischen Regierungen, der African Development Bank (AfDB) und der Africa Reinsurance Corporation (Africa-Re). Neben der neuen Zahlung aus Nigeria erhielt das Unternehmen auch weitere Kapitalzeichnungen aus Eswatini ex-Swasiland und Burkina Faso.

Der erhöhte Anteil bringt Nigerias Anteil nun auf 15,8 %, einen Prozentpunkt hinter dem Großaktionär Kenia, der derzeit bei 16,85 % liegt.

Zu den anderen drei Hauptaktionären von Shelter Afrique, deren Anteilsbesitz sich nun geändert hat, gehören die AfDB, die jetzt bei 12,16 % steht, verglichen mit zuvor 12,71 %; Mali bei 5,3 % gegenüber zuvor 5,54 %; und Ghana bei 5,05 % gegenüber 5,28 %.

Kingsley Muwowo, amtierender Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand der Organisation, soll die nigerianische Regierung für ihr Vertrauen in die Institution gelobt haben.

Er sagte, der Schritt bringe Nigeria nun in eine gute Position, um der größte Anteilseigner von Shelter Afrique zu werden, wenn das Land seine Kapitalverpflichtung vollständig erfüllt. „Wir sind der nigerianischen Regierung für ihre anhaltende Unterstützung und die Bedeutung, die sie bezahlbaren Wohnraum beimisst, dankbar.

„Wir sind dem Arbeits- und Wohnungsminister Babatunde Fashola, dem Staatsminister Abubakar Aliyu und dem Finanzminister Dr. Zainab Ahmed besonders dankbar für ihre langfristige Unterstützung und die Anerkennung dieser wichtigen Zahlung. „Darüber hinaus schätzen wir die aktive Beteiligung der nigerianischen Aktionäre und des Vorstandes“, sagte Muwowo Berichten zufolge.

Siehe auch  Website möglicherweise eisfrei: Ötzi nur posthum von Eis umgeben?

Die Beziehung zwischen Nigeria und Shelter Afrique ist in den letzten Jahren gewachsen. Im September 2020 erhielt die Institution eine zusätzliche Kapitalzeichnung von 9,4 Millionen US-Dollar aus Nigeria.

Andere Länder, die bisher eine Kapitalzeichnung des panafrikanischen Wohnungsbaufinanzierers im Jahr 2022 erhöht haben, sind Eswatini und Burkina Faso, die 317.854,54 USD bzw. 34.610,00 USD für zusätzliche Anteile gezahlt haben. „Bisher haben wir in den letzten sechs Monaten des Jahres 2022 7.504.295,45 USD an zusätzlichem Kapital von den Mitgliedstaaten erhalten.

„Wir sind unseren Aktionären dankbar für diese dringend benötigte Kapitalspritze, die einen großen Beitrag zur Stärkung der Kapitalstruktur des Unternehmens leisten wird, um die laufenden Mittelbeschaffungsbemühungen zur Beschaffung von zusätzlichem Fremdkapital zu unterstützen, das zur Unterstützung der jetzt bestehenden Projektpipeline erforderlich ist bei 1 Milliarde Dollar in 44 Mitgliedsländern“, sagte er.

Shelter Afrique schloss kürzlich eine erste festverzinsliche vorrangige unbesicherte Anleihe der Serie 1 in Höhe von N46 Milliarden N (110,7 Millionen US-Dollar) auf dem nigerianischen Kapitalmarkt im Rahmen seines Emissionsprogramms über 200 Milliarden Naira (481,3 Millionen US-Dollar) für Wohnungsbau und Stadtentwicklung in Nigeria ab.

„Wir sind unseren Aktionären dankbar für diese dringend benötigte Kapitalspritze, die einen großen Beitrag zur Stärkung der Kapitalstruktur des Unternehmens leisten wird, um die laufenden Mittelbeschaffungsbemühungen zur Beschaffung von zusätzlichem Fremdkapital zu unterstützen, das zur Unterstützung der derzeit laufenden Projektpipeline erforderlich ist. auf 1 Milliarde US-Dollar in 44 Mitgliedsländern“, sagte Muwowo.

Shelter Afrique schloss kürzlich eine erste festverzinsliche vorrangige unbesicherte Anleihe der Serie 1 in Höhe von N46 Milliarden N (110,7 Millionen US-Dollar) auf dem nigerianischen Kapitalmarkt im Rahmen seines Emissionsprogramms über 200 Milliarden Naira (481,3 Millionen US-Dollar) für Wohnungsbau und Stadtentwicklung in Nigeria ab.

Siehe auch  Putin warnt den Westen: Moskau kann Exporte und Abkommen beenden

Das Unternehmen plant die Emission ähnlicher Anleihen in ostafrikanischen Märkten, darunter Kenia, Uganda, Tansania und Ruanda. Anfang des Jahres gab das Unternehmen bekannt, dass es sich mitten in einem Umstrukturierungsprogramm befinde, das darauf abzielt, die Institution aus einer finanziellen Grube herauszuholen, was zur Entlassung seines ehemaligen Vorstandsvorsitzenden, des simbabwischen Staatsbürgers Andrew Chimphondah, führte, dessen Vertrag bis dahin hätte laufen sollen 2024 ab September 2018.

Der Ausstieg von Chimphondah aus dem Unternehmen folgt einer Entscheidung des Vorstands, der seinen Finanzvorstand Muwowo ernannt hat, um die Rolle vorübergehend zu übernehmen, bis ein bedeutender Geschäftsführer eingestellt wird.

Shelter Afrique geriet 2015 nach Jahren angeblichen Missmanagements, das zur Verdrängung des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden James Mugerwa wegen angeblicher finanzieller Unregelmäßigkeiten und Governance-Problemen führte, in Verlustzone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.