August 18, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Neuigkeiten zu Omicron-Varianten – Asthma, Heuschnupfen oder Ekzeme REDUZIEREN das Risiko einer Covid-Infektion um 40 %, Studienergebnisse

1 min read

Weihnachten soll „so normal wie möglich“ stattfinden

Boris Johnson hat gesagt, dass Weihnachten in diesem Jahr trotz Bedenken hinsichtlich der Omicron-Variante „so reibungslos wie möglich“ verlaufen sollte.

In einer Rede bei einem teilweisen Wahlkampfbesuch in Oswestry in North Shropshire sagte der Premierminister, die Menschen müssten keine Partys oder Kindergärten absagen.

Auf die Frage, was er den Hinterbliebenen zu sagen habe, weil er behauptet, dass Nr. 10 letztes Jahr unter Verletzung der damaligen Beschränkungen Partys veranstaltet hatte, befolgten wir den Rat durchgehend und befolgten ihn weiterhin.

„Und bei den Weihnachtsfeiern ist mir aufgefallen, dass es viel Hin und Her gegeben hat, die Leute haben Angst, ihre Weihnachtsfeiern absagen zu müssen. Das stimmt nicht, wir nicht. Sagen wir das nicht und wir sind“ nicht sagen, dass die Kindergärten abgesagt werden sollten.

„Ich bin fest davon überzeugt, dass die Kinder in die Schule gehen sollten und ich glaube auch, dass Weihnachten so normal wie möglich sein sollte. Aber der entscheidende Punkt ist, dass egal welches Risiko Omicron darstellen mag, der Booster überall ist.“ und immer wird die Impfung dein bester Schutz sein, also sollte sie jeder erhalten.“

Siehe auch  Große Öl- und Gasunternehmen reichen Vorschläge für die Exploration von Kohlenwasserstoffen in Mosambik ein - Eurasia Review

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.