Oktober 24, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Neuestes Coronavirus: Biden Sie die Verabreichung, um 200 Millionen zusätzliche Dosen für die Sommerlieferung zu bestellen

2 min read

Peter Wells in New York

Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten haben festgestellt, dass das Coronavirus in Schulen nur begrenzt verbreitet ist, insbesondere wenn die Protokolle zu Gesundheit und Sicherheit von Pandemien befolgt werden. Pädagogen sollten jedoch in Betracht ziehen, bestimmte Sportprogramme einzudämmen, um Epidemien zu begrenzen, die den sicheren Betrieb gefährden könnten einer Schule.

Schulbezogene Coronavirus-Fälle wurden gemeldet, da viele Einrichtungen in Teilen der USA wieder für das persönliche Lernen geöffnet haben. “Es gibt jedoch kaum Anhaltspunkte dafür, dass Schulen in irgendeiner Weise dazu beigetragen haben. Dies ist für eine verstärkte Übertragung durch die Gemeinschaft von Bedeutung”, so CDC-Wissenschaftler Ein Bericht wurde am Dienstag veröffentlicht.

In Übersee kam eine Studie des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten zu dem ähnlichen Ergebnis, dass Schulen nicht mit einer Beschleunigung der Übertragung durch die Gemeinschaft verbunden sind. Wo es in Schulen zu großen Ausbrüchen kam, wurden diese mit mangelnder physischer Distanz, Ausnahmen von der Verwendung von Masken und schlechter Belüftung in Verbindung gebracht.

Um solche Probleme zu vermeiden, empfiehlt der Bericht, dass die Minderungsmaßnahmen in den Schulen „fortgesetzt werden müssen“. Dazu gehören die universelle Verwendung einer Gesichtsmaske, die Erhöhung der physischen Distanz, die Verwendung hybrider Präsenzmodelle, die Erhöhung der Raumbelüftung und die Erhöhung der Tests.

Forscher sagten, dass zahlreiche Medienberichte über Coronavirus-Ausbrüche unter US-amerikanischen High-School-Sportteams darauf hinwiesen, dass Kontakte, die sich aus dem Training in Innenräumen, Wettkämpfen oder damit verbundenen sozialen Zusammenkünften ergaben, das Risiko der Ausbreitung des Virus erhöhten. Die Autoren stellten fest, dass einige Schulen paradoxerweise vollständig online unterrichten, aber persönlich Sportprogramme verfolgen. Einige Staaten haben bereits Schulsportprogramme ausgesetzt oder verschoben.

Siehe auch  Jüdische Gruppen alarmieren beim Verkauf der historischen Synagoge

Sportprogramme können von Schülern, Eltern und Schulen hoch geschätzt werden, aber die Durchführung solcher Aktivitäten oder Versammlungen, insbesondere in Innenräumen, “mit begrenzter Einhaltung von körperlicher Distanzierung und anderen Strategien zur Schadensbegrenzung könnte das sichere Funktionieren der persönlichen Bildung beeinträchtigen”, heißt es in dem Bericht Autoren sagten.

Die Autoren des Berichts sagten, dass möglicherweise einige schwierige Entscheidungen getroffen werden müssen, um den sicheren Betrieb der Schulen und die fortgesetzte Bereitstellung grundlegender Dienstleistungen für Kinder zu gewährleisten, einschließlich schulpolitischer Maßnahmen, die darauf abzielen, schulbezogene Aktivitäten zu verschieben Risiko der Übertragung auf die Schule. “”

Der Bericht enthält einen Standard-Haftungsausschluss. Seine Ergebnisse und Schlussfolgerungen sind nicht unbedingt die offizielle Position der CDC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.