Mai 16, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Netflix stellt 1 Million US-Dollar für Film- und Fernsehstipendien in Subsahara-Afrika bereit – Deadline

2 min read

Netflix stellt Film- und Fernsehstudenten in der Region Subsahara-Afrika 1 Million US-Dollar zur Verfügung.

Der Netflix Creative Equity Scholarship Fund ist Teil des Netflix Creative Equity Fund, der 2021 aufgelegt wurde, um in den nächsten fünf Jahren verschiedenen Initiativen auf der ganzen Welt zugeteilt zu werden.

Der Afrika-Stipendienfonds deckt Studiengebühren, Unterkunft, Studienmaterialien und Lebenshaltungskosten an Einrichtungen ab, an denen die Empfänger im Studienjahr 2022 zu einem Studium in den Disziplinen Fernsehen und Film zugelassen wurden.

In Kürze wird in Zusammenarbeit mit dem Fondsmanagement- und Beratungsunternehmen Tshikululu Social Investments eine offene Ausschreibung in der Region der Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika (SADC) stattfinden.

SADC-berechtigte Institutionen in Bezug auf:

AACA Film- und Theaterschule
AFDA
Boston Medienhaus
Technische Universität der Kaphalbinsel (CPUT)
Universitätsstadt
Technische Universität Durban (DUT)
Technische Universität Tshwane (TUT)
Universität Kapstadt (UCT)
Universität Johannesburg (UJ)
Universität KwaZulu-Natal (UKZN)
Universität von Pretoria (UP)
Universität des Witwatersrand

Weitere Partner für die Regionen Ostafrika sowie West- und Zentralafrika werden zu gegebener Zeit bestätigt.

„Netflix ist begeistert vom Potenzial der nächsten Generation von Geschichtenerzählern und wir verpflichten uns, langfristig in die Zukunft des afrikanischen Geschichtenerzählens zu investieren“, sagte Ben Amadasun, Netflix Africa Content Director. „Wir glauben, dass es in Afrika großartige Geschichten zu erzählen gibt, und wir möchten unseren Teil dazu beitragen, Studenten zu unterstützen, die sich für die Film- und Fernsehbranche begeistern, damit auch sie letztendlich zum kreativen Ökosystem beitragen können, indem sie einzigartigere Stimmen und vielfältige Perspektiven einbringen zu afrikanischem Geschichtenerzählen, das unser globales Publikum ansprechend findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.