Januar 17, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Nach einem Verstoß gegen die Werbevereinbarung: Fordert Wendler 200.000 Euro?

2 min read

Michael Wendler (48) sorgt weiterhin für Aufregung! Der Popstar hat kürzlich ein Video veröffentlicht, in dem er gegangen ist DSDS basierend auf Verschwörungstheorien. Dann distanzierte sich die Fernsehgesellschaft RTL von ihm, aber auch von Kaufland. Die Supermarktkette hatte kürzlich Werbung mit dem 48-Jährigen und seiner Frau Laura (20) freigegeben, links Deal, aber jetzt explodiert und sperren Sie das Video. Es wird behauptet, dass Michael von der Kette einen Betrag von 200.000 Euro verlangt haben soll – jetzt kommentiert der Sänger die Vorwürfe!

Auf Instagram Wendler nahm nun Stellung zu den Aussagen. Er teilte einen Artikel über die angeblichen Vorwürfe mit und betitelte ihn mit den Worten “falsche Nachrichten”. Er wies die Berichte als unwahrscheinlich ab – sie würden nicht wahr sein. Er hatte keine Anfrage an die Supermarktkette gestellt, daher war der gemeldete Betrag nicht korrekt. Kaufland hat sich bisher geweigert, eine Erklärung zu diesem Thema abzugeben.

Laut Wendler sollte dies jedoch nicht die einzige verbleibende Geschichte sein: Er erhob auch schwerwiegende Vorwürfe gegen die Zeitung Bild: Sie sollen vollständig an ein Interview gedacht haben. In einer anderen Geschichte Instagram Der Auswanderer kündigt nun an, dass er Strafanzeigen gegen die Zeitung und den Chefredakteur erheben wird.

Thomas Burg / ActionPress

Michael Wendler über “Weil Sie nicht wissen, was Sie tun sollen!”
Michael Wendler und Laura Müller, TV-Stars
Popstar Michael Wendler 2014 in Köln
READ  Magier feiern 100 Jahre, in denen Menschen halbiert wurden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.