Oktober 21, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Nach der Niederlage: die bizarren Pläne von Ivanka Trump und Jared Kushner

3 min read
  • vonMarvin Ziegele

    daraus schließen

Vier Jahre lang berieten die Tochter des Präsidenten, Ivanka Trump, und ihr Ehemann Jared Kushner Donald Trump. Jetzt planen die beiden ihre Zeit nach dem Ende der Trump-Ära.

  • Berichten zufolge haben Ivanka Trump und Jared Kushner nach dem Ende der Trump-Ära Pläne für ein neues Zuhause im Weißen Haus.
  • Das Beraterpaar von Donald Trump will ein sogenanntes “Landhaus” in New Jersey erweitern.
  • Fünf weitere “Landhäuser” sind geplant. Planen Sie mehr Familien bei sich zu haben?

Washington – Das Ende einer Ära rückt näher. Donald Trump weigert sich immer noch, seinen Gegner Joe Biden als Sieger zu akzeptieren Wahlen in den Vereinigten Staaten 2020 Anerkennen. Zumindest sollte der Amtsinhaber President der vereinigten Staaten hat den Weg für eine Übernahme des neuen Kabinetts geebnet. Auch seine Familie wird von diesem Umbruch betroffen sein. Die Tochter des Präsidenten Ivanka Trump und ihr Ehemann Jared Kushner soll bereits Pläne für ein neues Zuhause außerhalb von Washington DC haben.

Ivanka Trump: Keine Rückkehr nach New York

Eine Rückkehr zu New York scheint für Jared Kushner und Ivanka Trump Zumindest keine Option zu sein. “Auf seltsame Weise wird es den beiden in New York schwerer fallen als Donald Trump selbst “, sagt Donny Deutsch, ein Feuermogul New York im Vergleich zu “New York Times“Auf Ivanka Trump und Jared Kushner wenn es “schlechte Mitreisende” wäre. Es ist wahrscheinlich, dass New York die beiden Mitglieder der Trump-Familie nicht willkommen heißen kann. Die fortlaufende, konsequente und unbestrittene Unterstützung für Ivankas Schaf Donald Trump hätte das Paar jahrelang in liberalen, demokratischen Kreisen unmöglich machen können. Auch in Washington DC hat die Tochter des Präsidenten seit den US-Wahlen im Jahr 2020 Spott und Verachtung erfahren.

Siehe auch  Die Exporte der Mitglieder der Dubai Chamber nach Ostafrika steigen in den ersten sechs Monaten des Jahres um 2,4 %

Wie von der New York Times berichtet, sollte Ivanka Trump und Jared Kushner Habe Pläne, ihr “Landhaus” im US-Bundesstaat zu bauen New Jersey erweitern. Das Gebäude befindet sich aufgrund des Trump National Golf Club in Bedminster. Das prächtige “Landhaus” hat insgesamt über 2500 Quadratmeter. Nach Angaben der “New York Times” sind nun ein neues Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein Ankleidezimmer, zwei Schlafzimmer, eine Veranda zum Lernen und eine Veranda im Erdgeschoss geplant. Darüber hinaus sind weitere fünf “Landhäuser” mit einer Gesamtfläche von mehr als 5000 Quadratmetern sowie ein Wellnessgebäude und ein Supermarkt geplant.

Ivanka Trump: Die Tochter des Präsidenten will “Landhaus” vergrößern

Was genau mit den fünf anderen “Landhäusern” passieren wird, ist noch unklar. Es ist möglich Ivanka Trump und Jared Kushner will die Häuser wohlhabenden Familien zur Verfügung stellen – zumindest die vier vorgeschlagenen “Pickball” -Felder und einen Landeplatz für einen Hubschrauber Ivanka Trump und Jared Kushner wird wegen des Trump National Golf Club nicht der einzige Bewohner sein. (Von Marvin Ziegele)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.