Dezember 5, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Nach dem Sieg im ATP-Finale lief Zverev um den ersten Grand-Slam-Titel

1 min read

22. November (Reuters) – Der Deutsche Alexander Zverev beendete ein denkwürdiges Jahr mit dem Gewinn seiner zweiten ATP-Finals-Trophäe am Sonntag.

Zverev besiegte Titelverteidiger Daniil Medvedev im Finale in Turin mit 6:4 6:4, nachdem er im Halbfinale den Weltranglistenersten Novak Djokovic besiegt hatte. Weiterlesen

Der 24-Jährige hat in diesem Jahr sechs Titel gewonnen, darunter Olympia-Gold in Tokio und zwei Masters-Titel in Madrid und Cincinnati.

Melden Sie sich jetzt für KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugang zu reuters.com an

Aber der Deutsche hat noch keinen Grand-Slam-Titel gewonnen und kam dem am nächsten, als er 2020 das US Open-Finale erreichte, bevor er in einem Thriller mit fünf Sätzen gegen Dominic Thiem verlor.

“Schauen Sie, ich habe auf allen Ebenen gewonnen, außer bei den Slams”, sagte Zverev nach dem Sieg am Sonntag im Fernsehen des Serbia Sports Club.

“Das ist das einzige, was mir fehlt, und ich werde alles tun, um das in der nächsten Saison zu ändern.

“Ich freue mich schon auf 2022, weil ich weiß, dass ich noch Dinge zu verbessern habe.”

Am 17. Januar beginnen die Australian Open 2022, der erste Grand Slam der Saison.

Melden Sie sich jetzt für KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugang zu reuters.com an

Berichterstattung von Manasi Pathak in Bengaluru Redaktion Shri Navratnam

Unsere Standards: Vertrauensprinzipien von Thomson Reuters.

Siehe auch  TSV 1860 - Waldhof Mannheim im Live-Ticker: Hattrick! Sascha Mölders ist nicht aufzuhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.