November 29, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Mushahid zum Co-Präsidenten von ICAPP – Journal gewählt

2 min read

ISLAMABAD: Der Vorsitzende des Ständigen Verteidigungsausschusses des Senats, Mushahid Hussain Syed, wurde zum Co-Vorsitzenden der Internationalen Konferenz asiatischer politischer Parteien (ICAPP) gewählt.

Er wurde auf der 11. Generalversammlung der ICAPP in Istanbul (Türkiye), an der fast 200 Vertreter und Führer von 70 politischen Parteien aus 33 Ländern teilnahmen, einstimmig für das Amt gewählt, teilte das Büro des Senators in einer am Sonntag veröffentlichten Erklärung mit.

ICAPP ist Asiens älteste und größte politische Parteiorganisation. Es wurde im September 2000 in Manila ins Leben gerufen, um den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen politischen Parteien aus verschiedenen asiatischen Ländern zu fördern.

Bei dem viertägigen Treffen, das von der türkischen Regierungspartei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) ausgerichtet wurde, wurde der frühere südkoreanische Außenminister Chung Euiyong zum Vorsitzenden des Gremiums wiedergewählt.

Die Kandidatur von Senator Syed wurde von Thailand und dem Iran nominiert und von China, Kambodscha, Russland, dem Libanon, der Türkei und Indonesien unterstützt, bevor sie zur Abstimmung gestellt wurde.

Senator Syed dankte den Teilnehmern für das Vertrauen in ihn und nannte seine Wahl eine „demütigende Erfahrung“ für ihn persönlich und eine „große Ehre“ für Pakistan, da es sich um ein wichtiges globales Forum handele, das die öffentliche Meinung, die Öffentlichkeit und die politischen Parteien des größten Kontinents vertrete in der Welt, Asien.

Er sagte, Asien erlebe eine historische Transformation, als sich das Gleichgewicht der wirtschaftlichen und politischen Macht von Westen nach Osten verschob und „den Beginn des ‚asiatischen Jahrhunderts‘ markierte“. Allama Iqbal, als er vor 90 Jahren schrieb: „Siehe, die Sonne geht im Osten auf“!

Siehe auch  Die tansanische Opposition verurteilt die Festnahme von Mitgliedern der Chadema-Partei | Stimme von Amerika

Senator Syed sagte: „ICAPP ist eine Fortsetzung des Geistes von Bandung, der 1955 mit dem ersten afroasiatischen Gipfeltreffen begann, das von dem großen indonesischen Führer Dr. Soekarno in der indonesischen Stadt Bandung veranstaltet wurde.

Er sagte, es sei an der Zeit, dass asiatische Hände das asiatische Schicksal und die Zukunft Asiens gestalten.

Senator Syed zitierte drei verschiedene Weltführer – die Präsidenten Xi, Biden und Erdogan, um darauf hinzuweisen, dass „das aktuelle globale Szenario unvorhersehbar, volatil und instabil“ ist.

Gepostet in Dawn, 21. November 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.