April 11, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Müller “sicherlich bereit”, als zurückhaltende Indikation für den Rückruf nach Deutschland zurückzukehren

2 min read

Law sagte letzte Woche, dass Müller, Mats Hummels und Jerome Boateng eine Kehrtwende aus der Wüste für das neu geplante Turnier in Betracht ziehen.

Allen drei Weltcup-Gewinnern wurde im März 2019 mitgeteilt, dass das Gesetz nicht Teil seiner Pläne sei, weshalb Müller – bis dahin Stammspieler – “Riese” sei.

Unter dem Druck von Lowe, der im November gegen Spanien mit 0: 6 verlor, wiederholte der langjährige Trainer, dass die Tür für alle drei wieder offen sei.

Im Gespräch mit Sky Sport Germany am Samstag sagte Low: “Die Europameisterschaft ist ein besonderer Wettbewerb. Unsere Aufgabe ist es, die besten Spieler und die beste Mannschaft mitzunehmen, um den bestmöglichen Sieg zu erzielen.”

Alle drei Spieler haben 246 Länderspiele und sind seit ihrem letzten Spiel in Deutschland auf Vereinsebene beeindruckt. Müller und Boateng haben den Bayern seit Beginn der vergangenen Saison zu sechs großen Trophäen verholfen.

Müller, der seit Beginn der vergangenen Saison 50 Tore erzielt und in der Bundesliga assistiert – und nur Teamkollege Robert Lewandowski (75) – würde die Gelegenheit begrüßen, sein Land auch in diesem Jahr wieder zu vertreten.

“Ich fühle mich gut in der Mannschaft. Es macht Spaß, mit den Jungs auf dem Platz zu sein, und es gibt viele Nationalspieler auf dem Platz”, sagte er.

“Ich freue mich darauf, diesen Sommer Trophäen zu holen. Nach dem Finale der Champions League werden wir sehen, ob dies mein letzter ist oder ich für die Nationalmannschaft spiele. Ich bin definitiv bereit.”

READ  Werder Bremen: Millionen! Kaufverpflichtungen gelten jetzt!

Müller spielte 91 Minuten nach dem 4: 2-Sieg der Bayern gegen Borussia Dortmund am Samstag in der Classic, wo Boateng in der zweiten Halbzeit wegen einer Knieverletzung vom Platz gestellt wurde.

Vor dem Bootfahren gab es mehrere Rückschläge, und Bayern-Chef Hansie Flick wartet auf Neuigkeiten über die Schwere dieser jüngsten Verletzung.

“Wir wissen nicht genau, was er getan hat”, sagte Flick. “Er dachte, sein Knie wäre ein wenig verdreht, aber wir müssen auf eine Diagnose warten. Er hat einen Scan.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.