Januar 21, 2022

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Moderna Booster bietet signifikante Antikörperreaktion auf Omicron in „beruhigender“ Studie | Wissenschaften | Nachrichten

2 min read

Die Studie ergab, dass eine Auffrischung des Covid-19-Impfstoffs von Moderna eine starke Antikörperreaktion gegen die Omicron-Variante hervorruft, die die Antikörperspiegel anscheinend sogar um mehr als eine dritte Dosis des Pfizer-Impfstoffs erhöht. Das US-amerikanische Biotech-Unternehmen sagte, dass sein Booster in halber Dosis die Antikörperspiegel um das 37-Fache erhöhte, verglichen mit Menschen, die nur zwei Dosen erhielten.

BioNTech und Pfizer haben zuvor gesagt, dass ihre Auffrischimpfung die Antikörperspiegel um das 25-Fache erhöht, aber Studien sind möglicherweise nicht direkt vergleichbar.

Stéphane Bancel, CEO von Moderna, bestätigte am Montag, dass das Unternehmen auch weiterhin einen speziell gegen die Omicron-Variante gerichteten Impfstoff entwickeln wird, falls dies in Zukunft erforderlich werden sollte.

Diese neue Version des Impfstoffs wird voraussichtlich nächstes Jahr in klinische Studien gehen.

Er sagte: „Der dramatische Anstieg der Covid-19-Fälle aufgrund der Omicron-Variante ist für alle besorgniserregend.

“Diese Daten, die zeigen, dass der derzeit lizenzierte Moderna Covid-19-Booster die neutralisierenden Antikörperspiegel 37-mal höher erhöhen kann als die Werte vor der Boosterung, sind jedoch beruhigend.”

Studien ergaben auch, dass die Einnahme einer vollen Dosis des Moderna-Impfstoffs die Antikörperspiegel noch um das 83-fache erhöht.

Das Unternehmen legte auch die Sicherheitsdaten für die Auffrischimpfung mit voller Dosis vor und sagte, die Nebenwirkungen seien ähnlich wie bei den beiden vorherigen Dosen, aber etwas häufiger als bei der halben Dosis.

Pfizer und BioNTech gaben zuvor bekannt, dass sie einen gezielten Rückruf von Omicron vorbereiten, der bis März verfügbar sein wird.

LESEN SIE MEHR: Omicron-Booster könnten „sehr schnell“ in ganz Großbritannien versendet werden

Der Grund für den Erfolg von Moderna in Studien könnte darin liegen, dass der Booster mit halber Dosis mehr Boten-RNA enthält als die volle Dosis von Pfizer.

Siehe auch  Die Wahrheit hinter diesem viralen Foto von Königin Elizabeth II., Die mit Prinz Philip lacht

Messenger-RNA ist eine Art von RNA, die für die Produktion von Proteinen erforderlich ist, da sie die Informationen in den Genen verwendet, um eine Vorlage für die Herstellung von Proteinen und die Generierung einer Immunantwort zu schaffen.

Es ist eine Geschichte des Bruchs. Mehr in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.