September 20, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Mit Merkels Abgang verliert Deutschland einen wichtigen Verbündeten mit Russland

2 min read

Die Bundestagswahl in Deutschland im September 2021 markiert das Ende von Angela Merkel Sechzehn Jahre als Kanzler. Als sie die gemischte Tradition der russischen Politik aufgibt, verlieren Deutschland und Europa einen Führer, der Russland und Wladimir Putin gut versteht.

Die Beziehungen zwischen Europa und Russland können erst nach der Invasion der Krim durch Russland im März 2014 und der Invasion der Ukraine verstanden werden. Die militärische Aufrüstung des Kremls, die nukleare Modernisierung, kontinuierliche Cyberangriffe und der Einsatz chemischer Waffen, um den ehemaligen russischen Spion Sergej Skripal und den politischen Oppositionsführer Alexei Nawalny zu vergiften.

Inmitten dieser destabilisierenden Aktivitäten hat sich Bundeskanzlerin Merkel nachdrücklich dafür eingesetzt, den Druck auf Russland durch den fortgesetzten Einsatz koordinierter Sanktionen aufrechtzuerhalten. Trotz des bisher begrenzten Erfolgs hat Deutschland den Minsker Prozess durchgearbeitet, um Fortschritte in der Lage in der Ukraine zu erzielen.

In Washington, Kiew und anderen europäischen Hauptstädten wird Merkels Russland-Politik jedoch heftig kritisiert. Ihre starke Unterstützung der Nord Stream II-Pipeline, die Gas direkt von Russland über die Ostsee nach Deutschland transportiert und die Ukraine überwindet, was das Land Milliarden von Dollar an Transitgebühren kostet, ist auf den Prüfstand geraten. Anders als die Regierung Bidens, die die Pipeline als geopolitisches Projekt ansieht, das Russlands Einfluss in Europa und der Ukraine stärken wird, sieht Merkel das Projekt weiterhin nur als kommerziellen Versuch. Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung, die Pipeline fertigzustellen, wird der nächste Bundeskanzler mehr Verantwortung für die Zukunft der Ukraine tragen.

Trotz dieser gemischten Erfolgsbilanz Merkel versteht Putin Und seine Motive. Sie kennt Russisch und spricht sehr gut Russisch. Merkel ist der Meinung, dass schwierige Fragen im Dialog gelöst werden sollten, und sie haben sich in ihrer langen Amtszeit oft mit Putin getroffen. Damit verliert Deutschland einen wichtigen Redner, wenn Merkel zurücktritt.

Siehe auch  Masken sind auch in Düsseldorf / NRW obligatorisch

Gehen Sie darauf ein Wahl im SeptemberDie großen politischen Parteien in Deutschland haben eine unterschiedliche Politik gegenüber Russland eingeführt. Die Grünen und Bundeskanzlerin Analina Bairbach sind die härtesten in Russland. Bearback hat geschworen, die Nord Stream II-Pipeline zu blockieren und sich gegen diktatorische Kräfte, darunter Russland und China, zu stellen. Dies ist eine Position, die in Washington gut ankommt. Der Kandidat der CDU in Deutschland, Armin Lachet, will die nächste Koalitionsregierung gewinnen. Deutschlands Annäherung an Russland Sie kann eher durch wirtschaftliche Interessen als durch politische oder geopolitische Anliegen definiert werden. Die französische Präsidentschaftswahl 2022 wird die Rolle Deutschlands bei der Durchsetzung der Interessen Europas und Russlands bestimmen.

Tory Tousig Er ist Doktorand und HB Earhart Fellow an der Fletcher School of Law and Diplomacy der Tufts University.

Bild: Reuters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.