Oktober 28, 2021

Buzznice.com

Komplette Nachrichtenwelt

Michael Wendler berichtet zurück: “Ich bin kein Verschwörungstheoretiker”

5 min read

Er hatte es bereits angekündigt: “Zurück am 3. November!” Jetzt hat der Popstar eine lange Erklärung veröffentlicht – einschließlich einer Entschuldigung, Erklärungen und verwirrten Gründen für seinen Rücktritt.

Fotoserie mit 14 Bildern

Seitdem ist ein guter Monat vergangen Michael Wendler überraschend von der Jury aus DSDS hat sich zurückgezogen und ist in einem Instagram-Video hatte Kritik an der Medienberichterstattung und den Koronamaßnahmen der Bundesregierung geäußert. Jetzt gibt es eine neue Aussage des Musikers an derselben Stelle. Drinnen schiebt er den Aluminiumhut, den er Anfang Oktober aufgesetzt hatte, und erklärt seinen Rücktritt. Die vollständige Erklärung können Sie hier lesen.

Gleich zu Beginn seiner langen Nachricht kommentierte der 48-Jährige Präsidentschaftswahlfindet am Dienstag in den USA statt. Wendler bringt seine Bewunderung zum amtierenden Präsidenten Donald Trump Drückt negative Schlagzeilen über Herausforderer aus und bezieht sich darauf Joe Biden. “Hier in Amerika herrscht eine unglaublich euphorische Stimmung, eine Stimmung von beispiellosem Optimismus, dank Donald Trump, der in vielen Reden angekündigt hat, dass er die Pandemie nach seinem Wahlsieg für beendet erklären wird”, sagte Wendler. Er findet es gut, dass es in “seinem” Bundesstaat Florida weder “Maske obligatorisch noch Sperrung” gibt. Aber jetzt müssen wir natürlich abwarten, wie die Wahlen verlaufen.

Daher hat Wendler das Telegramm nicht mehr kommentiert

Anfang Oktober erklärte Wendler im gleichen Atemzug, als er aus der DSDS-Jury ausschied, dass er von nun an keine “zensierten” Medien wie Facebook und Instagram mehr verwenden würde, sondern nur noch über den Telegramm-Messenger-Dienst verfügbar sein würde. , was bei Verschwörungstheoretikern beliebt ist. das ist jetzt eine gefährliche Propaganda-Plattform geworden. Aber auch dort war es lange Zeit still um Michael Wendler. Zurück auf Instagram erklärt er warum. “Einerseits, weil ich zuerst das große Ganze betrachten wollte. Sich zurückzuziehen und alles anzuschauen ist nicht schlecht. Andererseits natürlich, weil ich bemerkte, dass das, was ich gesendet hatte, nicht wirklich wahrgenommen wurde. ist gewesen.” Obwohl er viele Follower gewann, war die Anzahl der Klicks auf seine Posts nicht so hoch.

Siehe auch  Ich begrüße Sie zum Besuch des Golfdeutschen Filmfestivals

“Ich bin kein Corona-Leugner”

Corona-Leugner, Verschwörungstheoretiker, Träger von Aluminiumhüten – diese Begriffe kursierten in den letzten Wochen immer wieder im Zusammenhang mit Michael Wendler. “Nichts davon ist von Bedeutung, ich bin überhaupt kein Verschwörungstheoretiker und kein Korona-Leugner”, erklärt der Ballermann-Star jetzt. “Das Coronavirus es gibt, ich werde es sicherlich nicht leugnen, und ich habe es nie getan. Sie könnten mich sicherlich als Koronealisten oder Skeptiker einer Pandemie bezeichnen, aber ich bin sicherlich kein Träger von Aluminiumhüten. “Dass er Anfang Oktober sagte,” mehrere Mitstreiter “wie der emeritierte Professor Sucharit Bhakdi oder der Anwalt Dr. Er ignorierte jedoch Reiner Fuellmich – relevante Korona-Leugner.

Wendler fährt fort: “Die Meinungsfreiheit ist in der Verfassung verankert, jeder hat das Recht, seine Meinung in Worten, Schriften und Bildern zu äußern. Und das ist alles, was ich getan habe Corona-Pandemie verhört. Und jeder von uns muss dazu berechtigt sein, ohne dafür strafrechtlich verfolgt oder bestraft zu werden. Das stimmt einfach nicht. “”

Wendler spricht RTL an

In seinem Anfang Oktober veröffentlichten Video hatte Michael Wendler Fernsehkanäle, darunter RTL, beschuldigt, “angepasst” zu sein. Dann distanzierte sich sein eigentlicher Heimkanalist von der Musik. Wendler drückt sich diesbezüglich nun folgendermaßen aus: “Ich habe gegenüber den Medien eine Erklärung abgegeben und mich der Einhaltung beschuldigt. Ich muss sie ein wenig überarbeiten. In letzter Zeit gab es tatsächlich einige Berichte, die mich sehr glücklich gemacht haben Auch kritische Berichte über die Pandemie und das Corona-Messgerät, auch in ARD und ZDF und WDR. Ich muss mich an dieser Stelle bei RTL entschuldigen. Ich habe RTL wahrscheinlich ziemlich unfair gemacht, indem ich RTL in dieses Boot gezogen habe. Aber bisher war RTL das Nur ein Fernsehsender hat versucht, mich zu interviewen, um zu erklären, warum ich so denke, wie ich denke. Es ist sehr lobenswert. “Er lehnte ab, sieht dies nun als Fehler an und entschuldigt sich bei RTL.

Siehe auch  Netflix gibt dem japanischen Thriller 'Alice in Borderland' die zweite Staffel

Deshalb trat er aus der DSDS-Jury aus

Als Grund für seinen Rückzug aus der DSDS-Jury nennt er nun den TeilAusschalten. Er hat es vor Wochen gesehen. “Ich hatte eine Erfahrung, die mich zutiefst schockierte. Anfang des Jahres war ich mit Laura für die Produktion von ‘Let’s Dance’ in Deutschland. Wir wurden als Hunde auf die Straße geworfen, weil wir von nun an gerufen wurden zu einem Lockdown und die Hotels mussten schließen. Dieses Ereignis hat mich ruiniert. […] Ich stand plötzlich da und musste bei einem Freund bleiben. Es hat mich sehr beunruhigt. “”

Er informierte RTL daher frühzeitig, dass er herauskommen würde, wenn er das Gefühl hätte, dass es zurückkommen könnte. “Als Musiker und Medienmann fällt es mir als Musiker und Medienmann schwer, eine Unterkunft zu finden, wenn Hotels plötzlich schließen. All dies hat mich veranlasst, meine Teilnahme an DSDS vorübergehend einzustellen, in der Hoffnung, dass dies irgendwie der Fall ist.” wird fortgesetzt. Leider ist es fehlgeschlagen. ” Aussagen, die eher verwirrend sind und wie eine ungleiche Rechtfertigung für seine Handlungen vor einem Monat klingen. Die seit Montag in Deutschland geltenden Maßnahmen wurden erst letzte Woche beschlossen. Sie können hier darüber lesen.

“Wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende”, sagte Wendler. Natürlich werde er nach Deutschland zurückkehren, betont er. Wie sich diese Aussage auf seine Karriere auswirken wird, bleibt abzuwarten.

Michael Wendler kündigte seine DSDS-Veröffentlichung überraschenderweise Anfang Oktober öffentlich an. Der Sänger hatte neben der neuen Saison einen Jury-Vorsitz Dieter Bohlen, Mike Singer und Maite Kelly genommen. Wendlers Argumentation für den Ausstieg sorgte für Aufsehen: Er warf die Bundesregierung ein Corona-Krise “grobe und schwerwiegende Verstöße gegen die Verfassung und die Verfassung”, sagte er. Er beschuldigte ferner die Fernsehsender – einschließlich RTL “angepasst” werden. Der Musiker ist seitdem in Schwierigkeiten mit vielen Werbepartnern und verlor mehrere Verträge, darunter mehrere große RTL-Shows.

Siehe auch  Hyundai Motor gewinnt 16 Red Dot 2021-Auszeichnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Buzz Nice © All rights reserved.